Promiflash Logo
Kim Kardashian hat sich seit Kanye-Trennung sehr verändertGetty ImagesZur Bildergalerie

Kim Kardashian hat sich seit Kanye-Trennung sehr verändert

- Paulina Rohmann

Die Trennung von Kanye West (44) geht an Kim Kardashian (41) nicht spurlos vorbei! Schon im vergangenen Jahr hatte die Unternehmerin das Ehe-Aus von dem Rapper publik gemacht. Seitdem entwickelte sich zwischen den vierfachen Eltern ein echter Rosenkrieg, in dem vor allem der Musiker zuletzt mächtig austeilte. Doch die 41-Jährige hat auch etwas Positives aus dem Beziehungs-Ende mitgenommen: Kim hat sich nämlich ziemlich weiterentwickelt.

Ein Insider erklärte gegenüber People jetzt: "Kim versucht gerade herauszufinden, wer sie eigentlich ist. Sie ist seit der Trennung sehr gewachsen. Sie erkennt, dass sie ohne ihn eine eigenständige Person sein kann, und sie ist weitergezogen!" Die Reality-TV-Bekanntheit habe sich in der Ehe viel Mühe gegeben, jedoch irgendwann gemerkt, dass es nichts bringe.

Dass seine Ex offenbar über ihn hinweg ist, dürfte Kanye gar nicht gefallen: Der "Stronger"-Interpret scheint sie nämlich zurückgewinnen zu wollen. Deshalb legte der 44-Jährige kürzlich sogar Einspruch vor Gericht ein, um zu verhindern, dass seine Noch-Ehefrau für "ledig" erklärt werden könnte.

Kim Kardashian im Januar 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Januar 2021
Kanye West und Kim Kardashian bei der Met Gala 2015
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian bei der Met Gala 2015
Kanye West, Rapper
Getty Images
Kanye West, Rapper
Denkt ihr, dass Kanye noch eine Chance bei Kim hat?
67
1239


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de