Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung von Sascha: Paola Maria braucht Zeit für sichInstagram / paolaZur Bildergalerie

Nach Trennung von Sascha: Paola Maria braucht Zeit für sich

27. Feb. 2022, 22:42 - Lena W.

Paola Maria (28) zieht sich zurück. Die YouTuberin und ihr Noch-Ehemann Sascha Koslowski (35) gaben am Sonntagmorgen völlig überraschend ihre Trennung bekannt. Vor allem die vergangenen beiden Jahre seien schwer für die Netz-Stars gewesen, was auch der Grund für ihr Liebesaus sei. Die Eltern zweier Kinder möchten für ihre beiden Söhne aber weiterhin zusammenhalten. Jetzt meldet sich Paola erneut öffentlich und gibt zu, sich erst einmal eine Netz-Auszeit nehmen zu wollen.

"Hey Leute, danke für all eure Nachrichten. Ich werde mich heute nicht mehr melden", wendet sich die Influencerin direkt an ihre Community. "Ich brauche einfach die Zeit gerade für mich und meine Familie", gesteht sie sich ein und fügt hinzu: "Ich bin ein Mensch, der alles immer gerne mit sich ausmacht und sehr ungern offen spricht. Das war schon immer so."

Auch Sascha meldete sich nach der Veröffentlichung des Videos über seine Trennung noch einmal im Netz. Er sah davon ab, sich weiter zum Liebesaus zu äußern und postete stattdessen Urlaubsaufnahmen mit seinen beiden Kindern Leonardo (3) und Alessandro (1).

Instagram / alexanderkoslowski
Paola Maria und Sascha Koslowski mit ihrem Sohn Leo, Dezember 2019
Getty Images
Paola Maria und Sascha Koslowski bei der Berlin Fashion Week im Sommer 2019
Instagram / paola
Paola Maria mit ihrer Familie
Könnt ihr nachvollziehen, dass Paola sich erst einmal zurückzieht?393 Stimmen
371
Ja, das ist absolut verständlich.
22
Nein, die sozialen Medien sind ja ihr Job.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de