Anzeige
Promiflash Logo
Willi Herrens erster Todestag: Jasmin graut es schon davorInstagram / jasminherren78Zur Bildergalerie

Willi Herrens erster Todestag: Jasmin graut es schon davor

5. März 2022, 18:54 - Promiflash Redaktion

Jasmin Herren (43) versucht nach vorne zu blicken. Im April des vergangenen Jahres wurde die TV-Bekanntheit mit einer schrecklichen Nachricht konfrontiert: Ihr Ehemann Willi Herren (✝45) ist gestorben. Für die ehemalige Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin brach mit dem Tod ihres Liebsten eine Welt zusammen. In einem Monat steht der erste Todestag des Schauspielers vor der Tür – wie Jasmin nun verriet, fürchte sie sich schon davor.

"Nächsten Monat kommt dann leider der Todestag meines Mannes. Also da graut mir jetzt schon so ein bisschen vor", offenbarte die 43-Jährige in einem Interview mit RTL. Wie sie den Tag verbringen wird, wisse die Schlagersängerin bereits. "Ich denke, dass ich mich mit ein paar Fans treffen werde und gemeinsam tut das, glaube ich, gut, den Tag zu verbringen", erzählte sie. Zudem sei auch Hündin Tia eine seelische Stütze für Jasmin. Der Reality-TV-Star sei sich sicher, dass Willi sich freuen würde zu sehen, dass sie dank des Vierbeiners nicht allein ist.

Wie die Düsseldorferin vergangenen Monat im Rahmen eines Q&A auf Instagram verriet, sei sie noch nicht auf der Suche nach einem neuen Partner. "Ich bin noch lange nicht so weit", erklärte die Musikerin ihren Followern.

ActionPress
Jasmin und Willi Herren im Megapark auf Mallorca
Getty Images
Jasmin und Willi Herren im Mai 2019
Instagram / jasminherren78
Jasmin Herren mit ihrer Hündin Tia
Hättet ihr erwartet, dass Jasmin sich an Willis Todestag mit Fans treffen will?117 Stimmen
52
Ja, mich überrascht das nicht.
65
Nein, damit habe ich echt nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de