Promiflash Logo
Nach Schwanger-News: War Katharina Eisenbluts Baby geplant?Instagram / katharina_eisenblut_offiziellZur Bildergalerie

Nach Schwanger-News: War Katharina Eisenbluts Baby geplant?

6. März 2022, 19:30 - Promiflash Redaktion

Katharina Eisenblut (27) wird zum ersten Mal Mutter – und das war zu 100 Prozent so geplant! Am Sonntag überraschte die Ex-DSDS-Kandidatin ihre Fans mit der Nachricht, von ihrem Partner Niko Kronenbitter schwanger zu sein. Erst im Oktober vergangenen Jahres hatten sich die Sängerin und ihr Partner verlobt. Dass nun noch vor der Hochzeit Nachwuchs ins Haus steht, haben sich Katharina und Niko genau so gewünscht, wie sie im Promiflash-Interview verriet.

Tatsächlich war dem Paar schon kurz nach dem Kennenlernen klar, dass sie es ernst miteinander meinen: "Niko und ich sind uns sehr sicher mit der Sache. Wir wollen unser Leben zusammen verbringen. Tatsächlich hat sich Niko vor mir ein Baby gewünscht", erklärte Katharina stolz im Gespräch mit Promiflash. Sie hätten es schließlich gezielt versucht, und schon dreieinhalb Monate später war die Ex-Die Alm-Kandidatin bereits schwanger. "Es war ein Wunschkind!"

Ihre geplante Hochzeit wollen Katharina und Niko übrigens so schnell es geht feiern: "Das machen wir auch so bald wie möglich. Für uns ist das genau richtig, wie das läuft", schloss die brünette Beauty ab. Hättet ihr gedacht, dass die beiden gezielt ein Kind auf den Weg gebracht haben? Stimmt ab.

Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter
Privat
Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter
Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter im August 2021
Instagram / katharina_eisenblut_offiziell
Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter im August 2021
Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter im August 2021
Instagram / katharina_eisenblut_offiziell
Katharina Eisenblut und Niko Kronenbitter im August 2021
Hättet ihr gedacht, dass die beiden gezielt ein Kind in die Welt setzen wollten?
160
449


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de