Anzeige
Promiflash Logo
Nach Drogenrückfall: DSDS-Star Helmut Orosz rang mit dem TodInstagram / helmutoroszZur Bildergalerie

Nach Drogenrückfall: DSDS-Star Helmut Orosz rang mit dem Tod

7. März 2022, 7:42 - Paul Henning S.

Es war ein dunkler Moment für ihn! Helmut Orosz (42) wurde 2010 durch einen Kokain-Skandal bei Deutschland sucht den Superstar bundesweit bekannt. Lange Zeit kämpfte der einstige Castingshow-Kandidat gegen seine Sucht an und lebte vier Jahre lang clean – bis er im vergangenen Jahr einen schweren Rückfall erlitt. Inzwischen macht Helmut eine Entgiftung. Promiflash erzählte er jetzt, dass er auf dem Weg dorthin fast gestorben wäre.

"Ich war allein zu Hause und habe mich eingesperrt", schilderte Helmut die Phase zu Beginn des Jahres im Gespräch mit Promiflash. Er habe in dieser Zeit seinen Lebenswillen verloren, fügte er hinzu: "Ich wollte von niemandem mehr was wissen und es klingt zwar dramatisch, ist aber die Wahrheit: Ich hatte keinen Bock mehr." Die entscheidende Wende sei ein Geistesblitz gewesen, den er sich selbst nicht erklären könne: "Da habe ich mich gefragt: Willst du leben oder willst du sterben?"

"Ich habe richtig Selbstgespräche geführt und gleich am nächsten Tag in einer Entgiftungsklinik angerufen und mich sofort einweisen lassen", beschrieb Helmut seinen Geisteswandel. Im Anschluss an den Aufenthalt dort plane er eine mehrmonatige Therapie, sagte er abschließend.

Sonstige
Ex-DSDS-Kandidat Helmut Orosz
GREGOROWIUS,STEFAN
Helmut Orosz 2010 auf der Bühne
Instagram / helmutorosz
Helmut Orosz Anfang 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de