Anzeige
Promiflash Logo
Band angerissen! "Leben leicht gemacht"-Becki muss aussetzenSat.1Zur Bildergalerie

Band angerissen! "Leben leicht gemacht"-Becki muss aussetzen

13. März 2022, 17:54 - Promiflash Redaktion

Das war wohl ein ganz schöner Schock! Die aktuelle Staffel von Leben leicht gemacht geht langsam in die heiße Phase: Denn heute wird entschieden, welche der verbliebenen Kandidaten ins Halbfinale ziehen. Nachdem letzten Sonntag Sven und Francesca gehen mussten, haben noch acht Anwärter die Möglichkeit, sich auf der Waage zu beweisen! Doch Eine macht sich große Sorgen: Becki hat sich gedanklich schon vom Halbfinale verabschiedet.

In der heutigen Folge hatte die 26-Jährige gleich zu Beginn mit Schmerzen am Knöchel zu kämpfen – offenbar war sie zuvor beim Training umgeknickt. Wie der Camparzt Dr. Christian Westerkamp feststellte, könnten dabei sogar Teile der Bänder gerissen sein. Daher durfte die gebürtige Hernerin auch nicht bei der wichtigen Trampolin-Challenge teilnehmen, bei der Gewichtsboni erspielt werden konnten. "In dem Moment war für mich eigentlich unterschrieben, dass ich rausfliege", verriet Becki besorgt.

Die Angst davor, deshalb vielleicht die Show verlassen zu müssen, nahm die Teilnehmerin sichtlich mit – sie brach in Tränen aus. Doch die Coaches Ramin Abtin (49) und Sigrid Ilumaa konnten die Fachangestellten für Bäderbetriebe trösten: "Kopf hoch. Es ist noch nicht vorbei für dich", beteuerten die beiden Sportbegeisterten und versicherten Becki, dass sie es noch weiter schaffen könne.

Sendehinweis: "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" ab dem 2. Januar 2022 immer sonntags um 17:30 Uhr auf SAT.1.

Sat.1
Sven, Dr. Christine Theiss und Francesca bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
Sat.1
Becki und Camparzt Dr. Christian Westerkamp bei "Leben leicht gemacht"
Sat.1
Becki, Ramin Abtin, Linda und Sigrid Ilumaa bei "Leben leicht gemacht"
Hättet ihr gedacht, dass Becki bei der Challenge aussetzen muss?32 Stimmen
32
Ja, mit einem verletzten Fuß sollte man sich schließlich schonen!
0
Nein, das kam für mich unerwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de