Anzeige
Promiflash Logo
Nach Kollaps: Christian Eriksen spielt wieder für DänemarkGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Kollaps: Christian Eriksen spielt wieder für Dänemark

15. März 2022, 21:06 - Eyka Nannen

Tolle Nachrichten für alle Fußballfans! Christian Eriksens (30) erlittener Herzstillstand während eines Spiels bei der Europameisterschaft im vergangenen Juni bewegte die Menschen weltweit. Umso größer war die Freude, als der Mittelfeldspieler mit dem englischen FC Brentford einen neuen Profiverein fand und im Februar sein Liga-Comeback auf dem Feld gab. Jetzt feiert er den nächsten Erfolg: Christian wird wieder im dänischen Nationaltrikot auflaufen!

Wie Spiegel berichtet, gehört der Sportler zu den 23 Spielern, die der dänische Nationaltrainer Kasper Hjulmand für die kommenden zwei Testspiele nominiert hat. Die Auswahl muss in zwei Wochen gegen die Niederlande und gegen Serbien ran. "Er ist fit, er ist physisch wirklich sehr, sehr fit", schwärmte der Coach von Christian. Das spielerische Niveau, das er seit seiner Rückkehr in England zeige, beeindrucke Kasper sehr.

Christian hatte bereits im Januar klargemacht, dass es sein großer Traum sei, auf den internationalen Rasen zurückzukehren. "Mein Ziel ist es, in Katar 2022 bei der Weltmeisterschaft mitzuspielen. Ich will spielen – das treibt mich an", hatte er DR1 erklärt. Ob er tatsächlich nominiert werde, sei dann aber eine andere Sache. Mit den Testspielen ist jetzt auf jeden Fall der erste Schritt getan.

Getty Images
Christian Eriksen, Fußballspieler
Getty Images
Christian Eriksen im März 2022
Instagram / chriseriksen8
Christian Eriksen, Fußballer
Glaubt ihr, dass Christian wirklich bei der WM spielen wird?87 Stimmen
78
Ja, die Testspiele sind schließlich der erste Schritt!
9
Nein, ich denke, er wird sich noch schonen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de