Anzeige
Promiflash Logo
Comeback nach EM-Schock: Christian Eriksen schießt TraumtorGetty ImagesZur Bildergalerie

Comeback nach EM-Schock: Christian Eriksen schießt Traumtor

27. März 2022, 4:00 - Luisa K.

Was für ein Traumstart! Über neun Monate ist es her, dass der dänische Profifußballer Christian Eriksen (30) bei der Europameisterschaft mitten auf dem Spielfeld zusammen brach und wiederbelebt werden musste. Doch er kämpfte sich zurück. Inzwischen spielt er in der ersten englischen Liga und wurde auch für die dänische Nationalmannschaft wieder nominiert. Dort feierte er am Samstagabend sein Comeback – und was für eins!

Zu Beginn der zweiten Halbzeit stand Christian zum ersten Mal seit seinem Herzstillstand wieder im Trikot der Dänen auf dem Platz. Und ab da brauchte der Fußballer nur zwei Minuten, um seine Rückkehr perfekt zu machen. Der Däne schoss in der 47. Minute den Anschlusstreffer für die Dänen zu einem Zwischenstand von 3:2. Mit geballter Faust und einem freudigen Aufschrei feiert der 30-Jährige sein Tor.

287 Tagen nach seinem Zusammenbruch scheint der Fußballer wieder in Topform zu sein. Auch wenn die Dänen das Spiel gegen die Niederlande am Ende mit 4:2 verloren haben, dürfte Christian mächtig zufrieden mit sich sein. Die knapp 50.000 Fans in der Amsterdamer Johan-Cruijff-Arena waren es jedenfalls. Nach dem Treffer des Dänen erhoben sich die meisten und applaudierten ihm mit tosendem Beifall – eine wirklich schöne Geste der gegnerischen Fans.

Getty Images
Christian Eriksen, 2022 in Amsterdam
Getty Images
Christian Eriksen, 2022 in Amsterdam
Getty Images
Christian Eriksen, 2022 in Amsterdam
Habt ihr das Spiel verfolgt?109 Stimmen
19
Ja, das war wirklich ein atemberaubender Moment.
90
Leider nein, aber ich freue mich sehr für ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de