Anzeige
Promiflash Logo
Playboy-Leben vorbei: Eric Sindermann kämpft mit BeziehungInstagram / dr.sindsenZur Bildergalerie

Playboy-Leben vorbei: Eric Sindermann kämpft mit Beziehung

19. März 2022, 15:24 - Sara W.

Eric Sindermann (33) tut sich mit seinem neuen Leben schwer. Im November des vergangenen Jahres verriet der ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmer, dass er vergeben ist. Seine Partnerin Katha lernte der Modedesigner auf der Halloweenparty von Sam Dylan (31) kennen. Doch wie ist es für den Frauenhelden, nun in festen Händen zu sein? Im Promiflash-Interview gestand Eric, dass er noch mit seinem neuen Beziehungsstatus zu kämpfen hat.

"Bis jetzt läuft es sehr gut, ich bin sehr verliebt, voll in love. Es ist trotzdem extrem schwierig, weil ich ein extremer Lebemensch bin und es gewohnt bin, viele Frauen zu haben", plauderte der 33-Jährige gegenüber Promiflash aus. Die Umstellung vom Single zum vergebenen Mann sei nicht einfach für ihn und Katha müsse wegen seines Lebensstils viele Kompromisse machen. "Ich bin leider so ein Mensch: Es muss sich viel um mich drehen. Wir müssen gucken, wie wir das in Zukunft schaffen werden", offenbarte der Reality-TV-Star.

Konkrete Zukunftspläne habe das Paar bisher nicht. Eric wünsche sich jedoch, eine Familie zu gründen. "In fünf, sechs Jahren würde ich auch gerne Kinder haben", teilte er mit. Aktuell sei das bei ihm und Katha aber kein Thema. "Sie macht grade Karriere, sie macht ihren Master und ich habe auch eine Menge Aufgaben, dementsprechend bringt es noch nichts, da über Familie zu sprechen. Nach drei Monaten muss man auch den Ball flach halten", erklärte der einstige Ex on the Beach-Kandidat.

Instagram / dr.sindsen
Eric Sindermann und seine Freundin Katha im März 2022 in Berlin
Instagram / dr.sindsen
Eric Sindermann mit seiner Katha im November 2021
Instagram / dr.sindsen
Eric Sindermann, Ex-"Promi Big Brother"-Kandidat
Denkt ihr, Eric wird sich noch daran gewöhnen, nicht mehr Single zu sein?426 Stimmen
62
Ja, klar. Warum sollte er das nicht tun?
364
Nee. Ich glaube, das wird ihm nicht gelingen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de