Anzeige
Promiflash Logo
Vorm Finale raus: Nele glaubte an Zukunft mit dem BachelorDer Bachelor, RTLZur Bildergalerie

Vorm Finale raus: Nele glaubte an Zukunft mit dem Bachelor

25. März 2022, 18:30 - Diane K.

Nele Wüstenberg (28) hatte fest mit einer Rose vom Bachelor gerechnet. In der kommenden Woche steht das große Finale der Datingshow an und Dominik Stuckmann (30) muss offenlegen, wer sein Herz erobern konnte. Nele war es allerdings nicht – die Influencerin musste nach den Dreamdates die Heimreise antreten. Im Gespräch mit Promiflash verriet sie jetzt, wie sehr sie Dominiks Abfuhr getroffen hat.

"Ich war geschockt, da ich damit nicht gerechnet hätte. Enttäuscht war ich schon, da er mir ein anderes Gefühl vermittelt hatte", betonte die Hamburgerin gegenüber Promiflash. Offenbar hatte der Hesse sie während ihrer Zweisamkeit total in Sicherheit gewogen – und sich keine Zweifel an seinen Gefühlen zu der Blondine anmerken lassen. Nele habe deshalb sogar schon über die Zeit nach der TV-Show sinniert. "Zu dem Zeitpunkt hätte ich mir eine Zukunft mit ihm vorstellen können, sonst wäre ich schon früher gegangen", gab sie preis.

Aber glaubt die 28-Jährige, dass der Bachelor ihr bei den Dates nur etwas vorgemacht hat? "Er hat mir das Gefühl gegeben, als würde es nur mich geben. Mittlerweile hinterfragt man das natürlich", erzählte sie.

Alle Infos zu "Der Bachelor" auf RTL+.

RTL
Nele und Dominik bei "Der Bachelor" 2022
Der Bachelor, RTL
Nele Wüstenberg und Dominik Stuckmann bei einem Bachelor-Date
Instagram / nelipies
Nele Wüstenberg, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2022
Seid ihr überrascht, dass Nele schon eine gemeinsame Zukunft geplant hatte?845 Stimmen
380
Ja, krass – ich hätte nicht gedacht, dass sie gefühlsmäßig schon so weit war.
465
Nein, man hat gemerkt, dass sie Dominik super findet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de