Promiflash Logo
GNTM-Curvys: Theresia Fischer findet Übergewicht gefährlichActionPressZur Bildergalerie

GNTM-Curvys: Theresia Fischer findet Übergewicht gefährlich

- Promiflash Redaktion

Sie steht dem neuen Konzept zwiegespalten gegenüber! Theresia Fischer (29) nahm vor drei Jahren an der 14. Staffel von Germany's next Topmodel teil und erreichte einen beachtlichen elften Platz. In den vergangenen beiden Staffeln der Castingshow hat sich einiges verändert – denn die Kandidatinnen sind so divers wie noch nie. Ein Trend, dem Theresia nicht nur Positives abgewinnen kann: Promiflash verriet sie jetzt, was sie an den Curvy-Models stört.

"Wenn ein Krankheitsbild als Schönheitsideal geprägt wird, dann muss ich leider aussteigen", erklärte Theresia im Promiflash-Interview am Rande der Fashionshow von Anja Gockel im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week. Das treffe für sie einerseits auf zu dünne Models zu – aber eben auch auf sehr kurvige Girls: "Von Bulimie bis hin zu Übergewicht – das sind Sachen, das geht nicht. Das kann man nicht gutheißen."

Dass in diesem Jahr auch ältere Models in der Show dabei sind, finde sie zwar gut, doch ganz ernst nehmen könne sie das nicht: "Sind wir mal ehrlich, ein Topmodel kann man in diesem Alter nicht mehr werden." Die Zeit, in der man die großen Laufstege erobern kann, seien nun einmal begrenzt, fügte die 29-Jährige hinzu: "Da nehme ich mich auch schon raus. Das heißt, jemand, der 50 ist, wird es erst recht nicht."

Die "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen der 17. Staffel posieren
ProSieben / Richard Hübner
Die "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen der 17. Staffel posieren
Model Theresia Fischer
Instagram / theresiafischer
Model Theresia Fischer
Theresia Fischer, ehemalige GNTM-Kandidatin
ActionPress
Theresia Fischer, ehemalige GNTM-Kandidatin
Könnt ihr Theresias Meinung nachvollziehen?
1028
1753


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de