Anzeige
Promiflash Logo
Nach "Let's Dance": Würde Riccardo mit Clea weitertanzen?Instagram / clea_lacyZur Bildergalerie

Nach "Let's Dance": Würde Riccardo mit Clea weitertanzen?

29. März 2022, 11:00 - Kelly L.

Für Riccardo Basile (30) ist die Reise bei Let's Dance vorbei. Der Sportmoderator schwang in der aktuellen Staffel gemeinsam mit der Profitänzerin Isabel Edvardsson (39) das Tanzbein – doch wurde von den Zuschauern vergangene Woche rausgewählt. Mit seiner Leistung ist er dennoch zufrieden und Promiflash wollte nun von ihm wissen: Würde er auch privat mit seiner Freundin Clea-Lacy Juhn (30) weitertanzen?

Obwohl er während der letzten Wochen in der Tanzshow viel gelernt hat und sein Können bewies, wird der Sport wohl vorerst nicht zu seinem neuen Hobby. "Mit Clea werde ich wohl in keine Tanzschule gehen, aber vielleicht ergibt sich irgendwann mal wieder die Möglichkeit, mit einem Profi intensiv zu trainieren für ein Event oder Ähnliches, das könnte ich mir definitiv vorstellen", gab er jetzt im Interview mit Promiflash zu.

Die einstige Bachelor-Gewinnerin verfolgte auf jeden Fall gebannt ihren Liebsten auf dem TV-Bildschirm. "Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert und am Staunen. Vor allem ist er in den Händen von Isabel bestens aufgehoben", schwärmte sie vor wenigen Wochen in ihrer Instagram-Story.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei RTL+.

Getty Images
Riccardo Basile und Isabel Edvardsson in der vierten Show bei "Let's Dance"
Instagram / clea_lacy
Clea-Lacy Juhn und Riccardo Basile
Getty Images
Riccardo Basile bei "Let's Dance"
Könnt ihr verstehen, dass Riccardo erstmal nicht weitertanzen wird?348 Stimmen
251
Ja, man braucht eben viel Training.
97
Nee, ich hätte gedacht, dass er auf den Geschmack gekommen ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de