Anzeige
Promiflash Logo
DSDS-Top-16: Das gab Ex-Finalistin Laura ihrer Schwester mitInstagram / ambervandenelzenxZur Bildergalerie

DSDS-Top-16: Das gab Ex-Finalistin Laura ihrer Schwester mit

31. März 2022, 16:12 - Paul Henning S.

Hatte sie gute Ratschläge parat? Laura van den Elzen sang sich 2016 in die Herzen vieler Deutschland sucht den Superstar-Fans. Ihr Weg führte sie damals sogar bis ins Finale der Castingshow. In diesem Jahr ist ihre kleine Schwester Amber dabei und hat es bereits unter die letzten 16 Kandidaten geschafft – womöglich auch dank Lauras Coachings. Promiflash verriet die Sängerin jetzt, was sie Amber dabei mit auf den Weg gab.

"Dieses Jahr hat sie sich bereit gefühlt mitzumachen und das hat mich so gefreut", erzählte Laura im Gespräch mit Promiflash. Sie habe schon lange gehofft, dass Amber ebenfalls an DSDS teilnehmen würde: "Ich habe ihr gesagt, dass das Allerwichtigste ist, dass sie bei sich selbst bleibt und das macht, was sie glücklich macht." Von kleinen Rückschlägen dürfe man sich in der Sendung nicht unterkriegen lassen: "Man darf immer Fehler machen, das ist menschlich."

"Sie soll in ihren Liedern das Gefühl rüberbringen, das ist für mich das Allerwichtigste bei Musik", schilderte Laura ihre Sicht auf den Weg zum Erfolg in der Sendung: "Musik ist eine Sprache, die jeder versteht und die Menschen verbindet."

Getty Images
Laura van den Elzen, ehemalige DSDS-Kandidatin
RTL / Stefan Gregorowius
Amber van den Elzen und Gianni Laffontien bei DSDS 2022
Instagram / lauravandenelzen
Laura und Amber van den Elzen
Meint ihr, dass Amber es bis ins Finale schaffen kann?84 Stimmen
47
Ja, da bin ich mir ganz sicher!
37
Na ja, ich warte erst mal noch ab...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de