Anzeige
Promiflash Logo
DSDS-Amber bekam Coaching von Schwester und Finalistin LauraInstagram / lauravandenelzenZur Bildergalerie

DSDS-Amber bekam Coaching von Schwester und Finalistin Laura

13. Feb. 2022, 12:18 - Sara W.

Amber van den Elzen konnte auf die Unterstützung ihrer Schwester Laura zählen. Die 20-Jährige überzeugte in der gestrigen Folge von DSDS die Jury mit ihrer einzigartigen Stimme. Auch ihre ältere Schwester Laura war bereits 2016 Teil des Gesangswettbewerbs und schaffte es damals sogar im Finale auf den zweiten Platz. Wie Amber nun im Promiflash-Interview verriet, habe sie daher von ihrer Schwester für ihr Vorsingen ein Coaching bekommen.

"Ja, meine Schwester hat mir bei den Vorbereitungen geholfen", teilte die gebürtige Niederländerin gegenüber Promiflash mit. Amber habe gemeinsam mit Laura für ihren Auftritt vor der Jury geprobt und deren Meinung zu ihrer Darbietung eingeholt. "Ich [...] habe gefragt, ob sie es gut fand oder ob ich noch etwas ändern muss", erinnerte sich die 20-Jährige. Zudem habe sie dank ihrer Schwester Laura ihre Unsicherheit ablegen können.

Wie Amber offenbarte, habe sie sich auch nur dank ihrer älteren Schwester bei DSDS angemeldet. "Meine Schwester hat mich auf jeden Fall motiviert", erzählte die 20-Jährige. Sie habe anfangs nämlich Zweifel gehabt, ob sie in dem Gesangswettbewerb zurechtkomme.

RTL / Stefan Gregorowius
Amber van den Elzen, Kandidatin bei DSDS 2022
Instagram / lauravandenelzen
Laura und Amber van den Elzen
RTL / Stefan Gregorowius
Amber van den Elzen bei DSDS 2022
Denkt ihr, Amber hatte dank des Coachings von ihrer Schwester einen Vorteil?67 Stimmen
31
Ja, auf jeden Fall!
36
Nein, ich denke nicht, dass ihr das einen Vorteil verschafft hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de