Anzeige
Promiflash Logo
Nach den Karriere-Aus-News: Jim Carrey strahlt auf PremiereGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach den Karriere-Aus-News: Jim Carrey strahlt auf Premiere

3. Apr. 2022, 13:54 - Eyka N.

Das wird wahrscheinlich seine letzte Premiere gewesen sein. Vor zwei Tagen verkündete Jim Carrey, dass er seine Schauspielkarriere beenden wird. Durch seine berühmten Rollen in Filmen wie beispielsweise "Der Grinch" und "Bruce Allmächtig" hatte der 60-Jährige es zu Weltruhm geschafft – nun wolle er endlich am normalen Leben teilnehmen und seine Prominenz hinter sich lassen. Nach der Bekanntgabe seines Rücktritts zeigte sich Jim jetzt bei der Premiere seines neuen Films.

In "Sonic The Hedgehog 2" leiht der Schauspieler dem Erzfeind des freundlichen Igels zum zweiten Mal seine bekannte Stimme. Auf seiner vermutlich letzten Filmpremiere strahlte Jim nun auf dem blauen Teppich mit seinen Co-Stars Ben Schwartz, James Marsden (48), Tika Sumpter und Colleen O'Shaughnessey um die Wette. Für seinen Auftritt wählte er eine lässige schwarze Hose und ein schwarzes T-Shirt mit Aufdruck. Darüber trug der Synchronsprecher einen auffälligen Ledermantel.

Im Promiflash-Interview hatte Jim erklärt, was ihn am Sprechen des Film-Bösewichts so reize. "Ich liebe den Gedanken, dass er ein Loch in der Form von Sonic in seinem Herzen hat. Er sieht diesen kleinen Charakter und denkt, er hat all diese ultimative Macht", schwärmte er von seiner Rolle. Wegen des großen Potenzials, dass er in der Figur sieht, hat er sie jetzt ja sogar noch einmal übernommen – obwohl er eigentlich dafür bekannt ist, eine Rolle stets nur einmal spielen zu wollen.

Getty Images
Die "Sonic The Hedghog 2"-Crew im April 2022
Getty Images
Jim Carrey im Februar 2020
Getty Images
Jim Carrey, Schauspieler
Überrascht es euch, dass Jim sich noch bei der Premiere gezeigt hat?101 Stimmen
27
Ja, ich dachte, er wird sich jetzt direkt zurückziehen.
74
Nein, schließlich hat er ja in dem Film mitgespielt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de