Anzeige
Promiflash Logo
Nach Kubi-Attacke: Georgina Fleur hat 0,5 Dioptrien verlorenInstagram / georginafleur.tvZur Bildergalerie

Nach Kubi-Attacke: Georgina Fleur hat 0,5 Dioptrien verloren

4. Apr. 2022, 17:18 - Lena W.

Wie geht es Georgina Fleur (32)? Die Reality-TV-Lady machte kürzlich mit einem besorgniserregenden Thema Schlagzeilen. Sie wurde von ihrem Ex-Freund und dem Vater ihres Kindes, Kubilay Özdemir, verprügelt. Laut ihrer Aussage brach Kubi Georginas Nase und verpasste ihr ein heftiges blaues Auge. Der Unternehmer dementierte zwar den Nasenbruch, gestand aber, seine Ex geschlagen zu haben. Jetzt packt Georgina über die Folgen der Attacke aus.

Gegenüber Bild möchte sich die Mutter einer Tochter nicht ohne Sonnenbrille zeigen: "Ich wollte das Interview ohne Brille machen, aber ich zeige ihnen mal, wie ich ohne Brille aussehe. Mein Auge ist immer noch komplett blau, deswegen werde ich die Sonnenbrille auflassen." Ihr Gesicht sei nach dem Schlag so geschwollen gewesen, dass sie ihr Auge nicht mehr hätte öffnen können. "Im Auge habe ich an Sehkraft verloren, 0,5 Dioptrien und in fünf Tagen muss ich zur Kontrolle", gibt Georgina preis.

Außerdem bekräftigt sie: "Es wurde auch ein Nasenbruch festgestellt, das war mein Ex, das habe ich mir nicht selbst zugefügt." Kubilay bleibt weiterhin dabei, dass er für diese Verletzung nicht verantwortlich ist.

Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur im März 2022
Instagram / kubilay_oezdemir
Kubilay Özdemir, Unternehmer
Getty Images
Georgina Fleur, Reality-TV-Bekanntheit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de