Anzeige
Promiflash Logo
Nach Aphasie-Schock: Bruce Willis mit Emma im Wald unterwegsInstagram / emmahemingwillisZur Bildergalerie

Nach Aphasie-Schock: Bruce Willis mit Emma im Wald unterwegs

7. Apr. 2022, 20:06 - Jana W.

Bruce Willis (67) nimmt sich Zeit für sich und seine Liebsten! Vor wenigen Tagen machte die traurige Neuigkeit die Runde: Der Schauspieler beendete seine Karriere und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück – der Grund dafür ist seine Aphasie-Erkrankung. Bereits vor rund 20 Jahren soll der Filmstar die Diagnose der Sprachstörung erhalten haben. Nach seinem Karriere-Aus scheint Bruce sich nun mehr auf sich selbst zu konzentrieren – und genießt eine Auszeit in der Natur!

Via Instagram teilte seine Frau Emma Heming (43) mehrere Schnappschüsse des entspannten Nachmittags. "Mama und Papa in ihrer liebsten Umgebung", betitelte die dunkelhaarige Schönheit die Aufnahmen an der Seite ihres Liebsten. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht lächeln sich die beiden Turteltauben bei einer kleinen Pause ihres Spazierganges an einem Baumstamm an. Das Foto wurde von Töchterchen Mabel Ray geknipst, die ebenfalls mit von der Partie war. Bruce scheint die Auszeit fernab aller Paparazzi in vollen Zügen zu genießen.

Dass Bruce' Fans so verständnisvoll mit dem Rücktritt des "Stirb langsam"-Darstellers umgehen, lässt dem 67-Jährigen und seiner Familie einen großen Stein vom Herzen fallen. "Eure Liebe, Unterstützung, euer Mitgefühl und eure Gebete helfen wirklich. Ich bin dankbar. Ich danke euch aus tiefstem Herzen", teilte beispielsweise Bruce' Ehefrau in einem ausführlichen Statement mit.

Getty Images
Bruce Willis, "Stirb langsam"-Star
Instagram / emmahemingwillis
Emma Heming und Bruce Willis
Getty Images
Bruce Willis, Schauspieler
Würdet ihr in Zukunft gerne mehr Schnappschüsse aus Bruce' Alltag sehen?377 Stimmen
192
Ja, wenn er schon nicht mehr im Rampenlicht steht!
185
Nee, er soll gerne erst mal seine Zeit privat genießen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de