Anzeige
Promiflash Logo
Dreierbeziehung bei GZSZ: Das denken die Darsteller darüberRTL / Rolf BaumgartnerZur Bildergalerie

Dreierbeziehung bei GZSZ: Das denken die Darsteller darüber

9. Apr. 2022, 6:30 - Sara W.

Funktioniert eine Beziehung zu dritt? Im Liebesleben von Marc Weinmanns GZSZ-Rolle Luis Ahrens gab es in den vergangenen Wochen viel Chaos: Luis verliebte sich in seinen Kumpel Moritz (Lennart Borchert). Die beiden kamen sich sogar näher und das, obwohl Luis in einer Beziehung mit Miriam (Sara Fuchs) war. Da er sich nicht zwischen den beiden entscheiden konnte, schlugen diese ihm eine Dreierbeziehung vor. Marc und Sara verrieten nun, was sie davon halten.

"Ich finde es auf jeden Fall sehr schön. Es öffnet irgendwie eine Tür zu etwas, wo ich das Gefühl habe, es wird nicht allzu oft so thematisiert", betonte die Schauspielerin im Gespräch mit RTL. Auch der 24-Jährige habe es schön gefunden, diese Beziehungsform darstellen zu dürfen. "Vor allem auch gerade die Situation von Luis zu spielen, so in diesem 'V' die Mitte zu sein und zu denken 'Ok, jetzt habe ich zwei Menschen, die ich wirklich über alles liebe', was ja Jackpot ist", erzählte er.

Doch glauben die beiden Seriendarsteller, dass eine Dreierbeziehung funktionieren kann? "Wenn man der Meinung ist, dass Liebe Freiheit bedeutet und dass da niemand irgendjemanden was wegnehmen kann, dann finde ich schon", äußerte Sara. Auch Marc sei davon überzeugt, dass es klappen kann, wenn die Voraussetzungen stimmen und Regeln aufgestellt werden.

RTL / Rolf Baumgartner
Luis (Marc Weinmann) und Miriam (Sara Fuchs) in einer Szene bei GZSZ
RTL / Rolf Baumgartner
Luis (Marc Weinmann) und Moritz (Lennart Bochert) in einer Szene bei GZSZ
TVNOW / Rolf Baumgartner
Schauspielerin Sara Fuchs
Hättet ihr erwartet, dass Marc und Sara so positiv über eine Dreierbeziehung denken?321 Stimmen
154
Ja, das konnte ich mir gut vorstellen!
167
Nein, damit habe ich echt nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de