Anzeige
Promiflash Logo
Gruselige Gabe! Vanessa Hudgens spricht jetzt mit GeisternInstagram / vanessahudgensZur Bildergalerie

Gruselige Gabe! Vanessa Hudgens spricht jetzt mit Geistern

11. Apr. 2022, 8:24 - Mandy B.

Vom Disney-Teenie-Star zum Medium? Mit High School Musical ist die damals 17-jährige Vanessa Hudgens (33) international durchgestartet und seitdem auch dem deutschen Publikum ein Begriff. Neben zwei Fortsetzungen des Erfolgs machte sie auch solo Musik. Zudem spielte sie die Protagonistin in der inzwischen ebenfalls dreiteiligen Netflix Weihnachtsfilmreihe "Prinzessinnentausch", in welcher sie bis zu drei Charaktere gleichzeitig spielte. Nun verriet die Beauty, sie redet jetzt mit Geistern.

In der The Kelly Clarkson Show erzählt Vanessa, dass sie, seitdem sie ein Kind war, übersinnliche Erfahrungen hatte. Die Schauspielerin gesteht: "Ich habe mich dem verschlossen, weil es ist gruselig. Das Unbekannte ist beängstigend. Aber vor Kurzem habe ich mir gesagt: 'Nein, das ist eine Gabe und etwas, wozu ich in der Lage bin, also werde ich mich darauf einlassen.'" Und sie lässt diese Erfahrungen nicht nur zu, sondern geht aktiv auf die Suche nach Begegnung mit Geistern – mit einer sogenannten "Seelenkiste".

Diese Box würde sehr schnell Frequenzen scannen. Damit sie keine Sender auffange, mache sie so was lieber in einer ländlichen Umgebung. "Ich saß also mit meiner besten Freundin an einem Grabstein auf einem Friedhof. [...] nachts im Stockdunkeln." Weiter habe sie sich einen vermeintlich verspielten Geist vorgestellt und dieser soll durch das Equipment auf ihre Fragen geantwortet haben. Der Filmstar plaudert weiter: "Also sagte ich 'Ok, cool, Danke!' Und du musst ihnen sagen, dass sie bleiben sollen, weil du möchtest, nicht dass die Seelen dir folgen."

Mark Mainz/NETFLIX © 2021
Szene aus "Prinzessinnentausch 3: Auf der Jagd nach dem Stern"
Getty Images
Vanessa Hudgens bei der Paris Fashion Week 2022
Getty Images
Vanessa Hudgens im Februar 2020
Glaubt ihr Vanessa kann wirklich mit Geistern sprechen?385 Stimmen
127
Na klar, warum sollte man sonst nachts auf den Friedhof gehen?
258
Wohl kaum, ich glaube nicht an diesen Hokuspokus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de