Anzeige
Promiflash Logo
Nach Vormundschaftsende: Amanda Bynes bringt Song rausInstagram / amandabynesrealZur Bildergalerie

Nach Vormundschaftsende: Amanda Bynes bringt Song raus

16. Apr. 2022, 15:30 - Marike V.

Amanda Bynes (36) kann wieder aus dem Vollen schöpfen! Seit einigen Wochen darf die Schauspielerin endlich wieder ihre eigenen Entscheidungen treffen: Denn im März wurde sie von der Vormundschaft ihrer Mutter Lynn befreit, die neun Jahre lang über das Leben ihrer Tochter bestimmt hatte – der Grund dafür waren wohl frühere psychische Probleme der Kalifornierin. Amanda nutzt ihre neu gewonnene Freiheit direkt aus: Sie startet eine Rap-Karriere!

Am 13. April veröffentliche die 36-Jährige ihren ersten Rap-Song, den sie gemeinsam mit ihrem Verlobten Paul Michael produziert hat – "Diamonds" heißt der Hit, den das Paar wohl schon im Jahr 2020 aufgenommen hatte. "Amanda ist kreativ und verspielt, sie hatte eine Menge Spaß bei der Aufnahme von 'Diamonds' [...] Jetzt kann sie ihn endlich mit ihren Fans teilen", verriet der Anwalt der US-Amerikanerin gegenüber ET.

Kurz nach dem offiziellen Ende ihrer Vormundschaft hatte Amanda bereits verkündet, dass sie ganz konkrete Pläne für ihre Zukunft habe – darunter möglicherweise auch die Veröffentlichung ihres Songs. "Ich werde auch in diesem neuen Kapitel meines Lebens mein Wohlbefinden an erste Stelle setzen", schilderte die Beauty in einem Statement, das People vorliegt und verriet, dass auch eine eigene Parfüm-Linie geplant sei.

Instagram / amandabynesreal
Amanda Bynes und ihr Verlobter
Instagram / paultattedheavy818
Paul Michael und Amanda Bynes, 2020
Instagram / paultattedheavy818
Amanda Bynes im September 2020
Wie findet ihr es, dass Amanda jetzt einen Rap-Song rausgebracht hat?38 Stimmen
15
Megacool! Ich finde es toll, dass sie mal etwas Neues ausprobiert.
23
Na ja, irgendwie ein bisschen unpassend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de