Anzeige
Promiflash Logo
Ihre Mutter hatte Krebs: Rita Ora bricht im TV in Tränen ausGetty ImagesZur Bildergalerie

Ihre Mutter hatte Krebs: Rita Ora bricht im TV in Tränen aus

21. Apr. 2022, 10:48 - Hannah-Marie B.

Rita Ora (31) erinnert sich an schwere Zeiten zurück. Schon vor einigen Jahren machte die Sängerin öffentlich, dass ihre Mutter Vera Sahatçiu gleich zweimal an Brustkrebs erkrankte. Nachdem diese sich einer Chemo- sowie Bestrahlungstherapie unterzogen hatte und ihr die Brüste abgenommen wurden, galt ihre Krankheit als besiegt. Auch wenn es Vera heute wieder besser geht, fällt es Rita nicht leicht, an diese Zeit zurückzudenken. Sie musste deswegen nun vor laufender Kamera weinen.

In der vergangenen Folge von "The Voice Australia" erzählte die Teilnehmerin Aleisha Gam, dass ihre Mutter seit zwei Jahren gegen den Krebs kämpfe und sie hoffe, dass diese die Liebe in ihrem Lied spüren könne. Jurorin Rita war daraufhin zu Tränen gerührt und erklärte: "Ich weiß, wie es sich anfühlt, diese Verbindung zu einem Lied zu haben. [...] Es war wirklich komisch zu sehen, dass deine Mutter nicht der Superheld ist, der du immer dachtest, weil du nicht darüber nachdenkst, dass deine Eltern vor dir zusammenbrechen werden." Schluchzend fügte sie noch hinzu, dass es deshalb sehr wichtig sei, eine gemeinsame Erinnerung mit den eigenen Eltern zu haben.

Vor knapp zwei Jahren hatte Rita in einem The Sun-Interview bereits betont, wie sehr sie unter der Krebserkrankung ihrer Mutter zu leiden hatte. Sie bekam psychische Probleme und hatte Panikattacken. Mithilfe von Meditation und eines gezielten Trainings habe sie diese jedoch versucht, in den Griff zu bekommen.

Getty Images
Rita Ora mit ihrer Mutter Vera Sahatciu, Mai 2016
Getty Images
Rita Ora im Februar 2022 in Mailand
Getty Images
Rita Ora, Sängerin
Hättet ihr gedacht, dass Rita so offen darüber spricht?67 Stimmen
57
Ja, sie hat sich in der Vergangenheit ja schon mal dazu geäußert.
10
Nein, das wundert mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de