Anzeige
Promiflash Logo
Am Lagerfeuer: Darum rastete "Temptation Island"-Gloria ausInstagram / gloria.glumacZur Bildergalerie

Am Lagerfeuer: Darum rastete "Temptation Island"-Gloria aus

23. Apr. 2022, 14:24 - Kelly L.

Das erste Lagerfeuer war nicht leicht für Gloria Glumac. Die Headhunterin testet zurzeit gemeinsam mit ihrem Ehemann Nikola bei Temptation Island ihre Treue. In den ersten Tagen gab das Tattoomodel beim Feiern mit den Verführerinnen direkt alles – und hinterließ seine Frau fassungslos, als sie die Partyaufnahmen sah. Gegenüber Promiflash erklärte Gloria nun: Darum ist sie beim Lagerfeuer so ausgerastet!

"Besonders schlimm war es, dass er dauernd nackt war, vor allem weil er sich noch nie so präsentiert hat", machte die Beauty im Interview mit Promiflash ihrem Ärger Luft. Aber das war noch längst nicht alles: Ihr Mann hielt außerdem mit den Verführerinnen Händchen oder sie saßen auf seinem Schoß. Das hat das Fass für Gloria letztendlich zum Überlaufen gebracht: "Ich war nicht auf die Mädels sauer – das ist ihr Job – ich war auf die Situation sauer und vor allem auf Niko. Wie man so viel schon so früh zulassen kann und vor allem in dem Ausmaß."

Für sie war eindeutig Nikola derjenige der vergebenen Männer, der sich am übelsten von allen benommen hat. "Im Endeffekt waren die einzelnen Szenen nicht so schlimm, aber alle Szenen zusammen waren wirklich richtig hart und sehr verletzend. Dass er sich so verhält, hätte ich niemals gedacht und das hat mich auch sehr enttäuscht", begründete die 28-Jährige ihre Wut.

"Temptation Island", dienstags bei RTL+.

RTL / Frank J. Fastner
Gloria und Nikola, "Temptation Island"-Kandidaten 2022
RTL
Jessi, Gloria, Michelle und Elli, "Temptation Island"-Kandidatinnen
RTL
Gloria Glumac bei "Temptation Island"
Könnt ihr verstehen, dass Gloria so reagiert hat?298 Stimmen
250
Ja, die Szenen zu sehen, muss wirklich schlimm gewesen sein.
48
Na ja, ich fand es ein bisschen übertrieben von ihr...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de