Anzeige
Promiflash Logo
Sarah Engels stört sich seit dem Baby an Pigmentflecken!Instagram / sarellax3Zur Bildergalerie

Sarah Engels stört sich seit dem Baby an Pigmentflecken!

27. Apr. 2022, 13:18 - Promiflash Redaktion

Sarah Engels (29) spricht offen über ihr Aussehen nach der Schwangerschaft! Nachdem sie mit ihrem Ex Pietro Lombardi (29) Sohnemann Alessio (6) bekommen hatte, durfte sie im vergangenen Dezember mit ihrem Mann Julian Engels (29) Töchterchen Solea auf der Welt begrüßen. Kurz nach der Geburt zog die Mama ihr Sportprogramm schon wieder fleißig durch – sodass sich kein Babybauch mehr erahnen lässt. Aber dafür macht sich die kürzliche Schwangerschaft noch auf andere Weise bei Sarah bemerkbar – und zwar an ihrer Haut!

In ihrer Instagram-Story zeigte die 29-Jährige sich jetzt "bewusst" mal ohne Beauty-Filter. Der Grund: die dunklen Stellen um ihre Mundpartie herum! "Vielen ist es aufgefallen, dass ich hier so eine Pigmentstörung habe – manche schreiben mir, ob ich einen Bart habe? Nein, ich kann euch beruhigen, den habe ich nicht", witzelte Sarah. "Aber ich habe hier tatsächlich seit der Schwangerschaft richtig Pigmentflecken bekommen und das stört mich so sehr! Das ist so richtig dunkel und von Weitem sieht es wirklich manchmal aus, als hätte ich einen Schnurrbart..." Abschließend bat sie ihre Follower noch um Tipps, wie man die Flecken loswerden kann.

Auch Model Fiona Erdmann (33) enthüllte vor ein paar Wochen im Netz, dass sie damals während der Schwangerschaft mit ihrem Sohn Leo unter "vielen Pickeln und extremen Pigmentstörungen" gelitten habe. Das habe mit dem Hormonhaushalt zu tun, der sich ändert, wenn man ein Baby erwartet. In der aktuellen Schwangerschaft mit ihrer Tochter habe die Influencerin aber keinerlei Probleme damit.

Instagram / sarellax3
Sarah Engels zeigt ihre Pigmentflecken
Instagram / sarellax3
Julian und Sarah Engels im April 2022
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann im März 2022
Wie findet ihr es, dass Sarah ihre Pigmentflecken zeigt?286 Stimmen
238
Finde ich super von ihr – sehr authentisch!
48
Ich denke nicht, dass man darüber unbedingt sprechen muss...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de