Anzeige
Promiflash Logo
Nach Knast-Urteil: Boris Beckers Tochter Anna unter SchockGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Knast-Urteil: Boris Beckers Tochter Anna unter Schock

29. Apr. 2022, 20:36 - Janine R.

Es steht fest: Der Tennisprofi Boris Becker (54) muss ins Gefängnis. Das entschied heute das Gericht in London, wo der Prozess gegen ihn wegen Insolvenzverschleppung geführt wurde. Die Strafe muss die Tennis-Legende in einem britischen Gefängnis zwei Jahre und sechs Monate lang absitzen. Doch vor allem seine Familie reagiert bestürzt über das Urteil: In einem Interview erzählt Boris' Tochter Anna Ermakova (22), wie sehr sie diese Situation mitnimmt.

Während des Bild-Livestreams spricht die 22-Jährige darüber, wie es ihr mit dem Urteil ihres Vaters geht. Die Londonerin verriet in dem Interview: "Ganz ehrlich, ich stehe unter Schock über die Tatsache, dass er zweieinhalb Jahre ins Gefängnis muss!" Doch die junge Frau sieht nicht einfach nur tatenlos zu, sondern schreibt dem Gericht sogar einen Brief. In diesem erklärt sie, dass sie sich in Zukunft um ihren kleinen Halbbruder Amadeus (12) sorgen möchte.

Für den Sohn von Boris ist das Ganze natürlich ebenfalls sehr belastend. Anna verriet, dass sie sich große Sorgen um ihren Bruder mache, da er noch so jung sei. Sie begründete ihre Angst damit: "Für ihn wird es besonders schwer, er ist erst 12 Jahre alt. Ohne eine Vaterfigur, all diesen Stress und die Presse."

Getty Images
Anna Ermakova im Oktober 2018
Getty Images
Boris Becker im März 2022 in London
Instagram / annaermakova1
Anna Ermakova, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de