Anzeige
Promiflash Logo
E-Körbchen: Kerry Katona hat sich Brüste verkleinern lassenInstagram / kerrykatona7Zur Bildergalerie

E-Körbchen: Kerry Katona hat sich Brüste verkleinern lassen

1. Mai 2022, 21:54 - Tamina F.

Kerry Katona (41) kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. Das Atomic Kitten-Mitglied hatte sich bereits im vergangenen Jahr die Brüste verkleinern lassen. Grund dafür waren schlimme Rückenschmerzen, die die Britin einfach nicht mehr ertragen konnte. Im Februar äußerte Kerry dann erstmals neue Bedenken: Die Sängerin hatte das Gefühl, dass ihre Brüste wieder größer geworden seien. Deshalb hat sich Kerry ihre Oberweite erneut verkleinern lassen.

Via Instagram teilte Kerry ihren Followern die Neuigkeiten mit. "Ich bin sehr aufgeregt. Ich bin eigentlich ein Triple-D, das ist wie ein E. Ich hoffe, dass ich auf ein C oder ein D runtergehen kann", ließ sie in der Story der Schönheitsklinik verlauten, die sie am Sonntag auch auf ihrem Account geteilt hatte. "Ich sollte mich inzwischen daran gewöhnt haben, ich habe mich schon so oft unters Messer gelegt, dass ich Anweisungen geben sollte", scherzte sie weiter. Der Eingriff sei bereits am Freitag vonstattengegangen – inzwischen gönnt sich die Blondine Ruhe auf dem heimischen Sofa.

Ihre Beauty-Behandlung teilt Kerry immer wieder öffentlich mit ihren Fans. Erst im Dezember vergangenen Jahres konnte ihre Community in einem YouTube-Video an der schmerzhaften Behandlung namens "Cool Sculping" teilhaben, die die Dancing on Ice-Kandidatin durchführen ließ. "Ich habe ein brandneues Gesicht", freue sie sich in dem Clip.

Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona im August 2021
YouTube / Kerry Katona
Kerry Katona im Dezember 2021
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona im April 2022
Wie findet ihr es, dass Kerry so offen mit ihren Beauty-Eingriffen umgeht?93 Stimmen
65
Mega! Ich finde, sie kann tun und lassen, was sie will.
28
Na ja. Ich finde, das gehört nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de