Anzeige
Promiflash Logo
Schon vor drei Monaten: Carmen Geiss' Mutter ist gestorbenInstagram / carmengeiss_1965Zur Bildergalerie

Schon vor drei Monaten: Carmen Geiss' Mutter ist gestorben

4. Mai 2022, 21:42 - Hannah-Marie B.

Carmen Geiss (56) ist am Boden zerstört. In der Öffentlichkeit präsentiert sich die Unternehmergattin meist bestens gelaunt. Egal ob im Netz oder in ihrer Realityshow Die Geissens – das einstige Model hat stets ein breites Lächeln im Gesicht. Doch nun zeigt sich Carmen von einer ganz anderen Seite: Im Netz teilte sie einen traurigen Beitrag in Gedenken an ihre verstorbene Mutter.

Auf Instagram veröffentlichte die gebürtige Kölnerin ein Foto ihrer Mutter Anna Schmitz, auf dem diese in offenbar jungen Jahren zu sehen ist. In der Bildunterschrift verriet Carmen, dass sie von ihr bereits am 13. Februar für immer Abschied nehmen musste – am heutigen Mittwoch wäre sie 86 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmete ihr die TV-Darstellerin rührende Worte und betonte, wie sehr sie sie vermisse: "Mir fehlt heute der Anruf, dir zum Geburtstag zu gratulieren und mir wird morgen der Anruf fehlen, dass du mir zum Geburtstag gratulierst. Mami, du fehlst mir so."

Darüber hinaus verriet Carmen, dass sie lange überlegt habe, ob sie den Tod ihrer Mutter wirklich öffentlich machen solle. "Ich weiß, dass du die Öffentlichkeit nicht gemocht hast, aber ich möchte, dass die Öffentlichkeit jetzt weiß, welchen Schmerz ich ertrage, dass du von mir gegangen bist", fasste die ehemalige Fitnesstrainerin in ihrem Statement zusammen.

Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss' Mutter
Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss, TV-Bekanntheit
ActionPress
Carmen und Robert Geiss im Januar 2020 in Wien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de