Anzeige
Promiflash Logo
"Doctor Strange": Zweiter Teil mit Mega-Einnahmen im Kino!Getty ImagesZur Bildergalerie

"Doctor Strange": Zweiter Teil mit Mega-Einnahmen im Kino!

10. Mai 2022, 19:18 - Paul Henning S.

Dieser Start war ein voller Erfolg! Benedict Cumberbatch (45) ist auf der großen Leinwand gerade erneut in der Rolle des Stephen Strange zu sehen. Im zweiten Teil des Marvel-Hits "Doctor Strange" versucht der magisch begabte Arzt zu retten, was sein Zauber im ersten Teil angerichtet hatte. Bei der Premiere des Streifens in Los Angeles zeigte sich der Cast begeistert von der Comic-Verfilmung – und die Fans geben ihnen nun recht: Der Streifen startete mega-erfolgreich in den US-amerikanischen Kinos!

Wie das US-Magazin The Hollywood Reporter berichtete, feierte der Film ein enorm erfolgreiches erstes Wochenende. Der erste Samstag und Sonntag nach Veröffentlichung gelten in der Branche seit Langem als wichtige Marke. An den US-Kinokassen spielte "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" demnach mehr als 176 Millionen Euro ein – und legt damit den zweiterfolgreichsten Filmstart seit Beginn der Gesundheitskrise hin! Besser lief es in dieser Zeit nur für "Spider-Man: No Way Home", der in den ersten Tagen fast 250 Millionen Euro eingespielt hatte.

Bei den Rezensenten kommt der Streifen allerdings nicht durchweg gut an. Bei der Filmdatenbank IMDb landete die Fortsetzung bei durchschnittlich 7,5 Sternen. "Zu wenig Multiversum und zu viel Verrücktheit", kritisierte ein Nutzer den Film. Ein anderer warb für eine zweite Chance: "Er wird beim zweiten Schauen wesentlich besser!"

Getty Images
Der Cast von "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" bei der Premiere
Getty Images
Benedict Cumberbatch mit seinem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood
Getty Images
Benedict Cumberbatch, Elizabeth Olsen und Sam Raimi, 2022 in Berlin
Konnte euch der zweite Teil überzeugen?82 Stimmen
57
Ja, ich fand ihn großartig!
25
Nein, an Teil eins kam er nicht ran...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de