Anzeige
Promiflash Logo
Baby Nummer fünf? Kim Kardashian und Pete planen NachwuchsGetty ImagesZur Bildergalerie

Baby Nummer fünf? Kim Kardashian und Pete planen Nachwuchs

12. Mai 2022, 20:48 - Janine R.

Kim Kardashian (41) und Pete Davidson (28) wollen den nächsten Schritt wagen. Vor über einem Jahr reichte der Keeping up with the Kardashians-Star die Scheidung von Kanye West (44) ein, mit dem sie vier gemeinsame Kinder hat. Nach einigen Monaten war die Skims-Gründerin aber wieder bereit für etwas Neues und kam Ende letzten Jahres mit dem Comedian zusammen. Die beiden sind sehr glücklich miteinander und planen deshalb nun weiter: Kim und Pete möchten ein Baby!

Ein Insider hat jetzt gegenüber Close verraten, dass Kim und Pete sich über eine künstliche Befruchtung informieren würden. Und das, obwohl der Realitystar vor zwei Jahren nicht bereit für ein fünftes Kind mit ihrem damaligen Ehemann Kanye war. "Sie ist bis über beide Ohren in Pete verliebt und die letzten Monate haben ihr klargemacht, was nötig ist, um wirklich glücklich zu sein", erklärte der Informant und merkte noch an: "Sie kann es kaum erwarten, mit Pete zusammenzuleben und ihre gemeinsame Zukunft zu planen, zu der hoffentlich in nicht allzu ferner Zukunft auch 'Mini-Kims' und 'Mini-Petes' gehören werden."

Die Wohnsituation der beiden ist offiziell aber immer noch nicht ganz geklärt. Ein Insider verriet, dass Kim viel Zeit bei Petes Familie verbracht habe. Dort habe sie ihn dann gebeten, nach ihrer Ankunft in Los Angeles bei ihr einzuziehen – was Pete natürlich angenommen haben soll. In einem seiner Sketches habe der Comedian laut den Fans ausgeplaudert, bereits bei der Brünetten zu wohnen.

Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Pete Davidson beim Essen
Getty Images
Pete Davidson und Kim Kardashian bei der Met Gala 2022
Instagram / angelinas_ristorante
Pete Davidson und Kim Kardashian, Dezember 2021
Wie findet ihr es, dass Kim und Pete wahrscheinlich ein Baby planen?622 Stimmen
215
Das ist super, es freut mich sehr für die beiden!
407
Ich denke, dass sie es ein bisschen langsamer angehen sollten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de