Malik Harris erlebte endlich seinen ganz großen Auftritt vor einem Millionenpublikum! Am Samstagabend war es für den jungen Nachwuchsmusiker endlich so weit: Nach vielen Wochen voller Anstrengung und Bangen durfte der Landsberger beim Eurovision Song Contest für Deutschland antreten und seinen Song "Rockstars" performen. Vermutlich ein echter Gänsehautmoment für den jungen Künstler – doch wie kam Malik beim Publikum an?

Vom Klavier zur Gitarre bis hin zum Rap – Malik zeigte bei der Kultshow alle seine Talente. Das begeisterte auch die Zuschauer vor den TV-Bildschirmen: Auf Twitter häuften sich nur kurz nach dem Auftritt die begeisterten Stimmen. "Wie schön war das denn?", schrieb eine italienische Userin, ein anderer Zuschauer kommentierte: "Ihr könnt sagen, was ihr wollt: Malik hat das sowas von gerockt! Der Song ist toll, wahrscheinlich unser bester Song seit vielen Jahren!"

Für Malik selbst war es bereits eine große Ehre, überhaupt an dem Wettbewerb teilnehmen zu dürfen. Im Promiflash-Interview erklärte der 24-Jährige vorab, wie sehr er sich auf seinen Auftritt freue und zuversichtlich sei: "Ich habe das Gefühl, dass die Leute auf etwas Neues Lust haben!"

Malik Harris im März 2022 in Berlin
Getty Images
Malik Harris im März 2022 in Berlin
Malik Harris, ESC-Teilnehmer 2022
Getty Images
Malik Harris, ESC-Teilnehmer 2022
Ricky Harris' Sohn Malik
Instagram / _malikharris_
Ricky Harris' Sohn Malik
Wie hat euch Maliks Auftritt gefallen?3456 Stimmen
2988
Das war super, ich hatte Gänsehaut!
468
Mich hat er nicht überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de