Promiflash Logo
Überdosis: Johnny Depp rettete Courtney Love das Leben!Jason Merritt/Getty Images, Pascal Le Segretain/Getty ImagesZur Bildergalerie

Überdosis: Johnny Depp rettete Courtney Love das Leben!

- Antonija Rozic

Es bleibt weiterhin spannend. Seit Wochen führt Schauspieler Johnny Depp (58) einen Verleumdungsprozess gegen Ex-Frau Amber Heard (36). Der Rechtsstreit sorgt für ein hohes Medieninteresse und wird seit Tag eins live übertragen. Nachdem bestätigt wurde, dass Kate Moss (48) für den Schauspieler in den Zeugenstand treten wird, gibt es nun ein neues Statement über den Fluch der Karibik-Darsteller: Jetzt verriet Courtney Love (57), dass Johnny ihr das Leben gerettet hat!

Laut Fox News beschrieb Courtney in einem Video, wie Johnny ihr 1995 das Leben rettete: "Ich möchte keine öffentlichen Urteile fällen. Ich möchte euch nur sagen, dass Johnny mir 1995 eine Herz-Lungen-Reanimation verpasst hat, als ich vor dem Viper Room eine Überdosis hatte." Zu dieser Zeit verarbeitete die Schauspielerin den Verlust ihres Mannes, Nirvana-Frontman Kurt Cobain (✝27).

Auch in dieser schweren Lebensphase stand ihr Johnny wohl bei: Er habe sich mehrfach an ihre Tochter, Frances Bean (29), gewandt und ihr zum 13. Geburtstag einen langen Brief geschrieben. Courtney betonte, dass sie Johnny Depp zu dem Zeitpunkt noch gar nicht richtig kannte.

Courtney Love, 2015
Getty Images
Courtney Love, 2015
Kurt Cobain, Frances Bean und Courtney Love
ActionPress
Kurt Cobain, Frances Bean und Courtney Love
Frances Bean Cobain und Courtney Love im März 2018
Getty Images
Frances Bean Cobain und Courtney Love im März 2018
Hättet ihr gedacht, dass sich Johnny Depp so aufmerksam gegenüber Frances Bean verhielt?
610
84


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de