Anzeige
Promiflash Logo
Transphob? "Euphoria"-Hunter schießt gegen Düsseldorfer ClubGetty ImagesZur Bildergalerie

Transphob? "Euphoria"-Hunter schießt gegen Düsseldorfer Club

30. Mai 2022, 5:30 - Paul Henning S.

Hunter Schafer macht ihrem Ärger Luft! Die Schauspielerin wurde durch die Serie Euphoria einem weltweiten Publikum bekannt. Gerade bestätigte die Blondine, dass sie im Cast der Show auch ihre Liebe gefunden hat. Ein geplanter Party-Abend in Düsseldorf bereitete der Beauty jetzt aber Probleme: Denn der Türsteher versagte ihrer Entourage den Zutritt. Hunter ist sich sicher, dass die transphobe Haltung des Ladens der Grund dafür war.

Auf Instagram startete Hunter noch vor der Clubtür ein Live-Video. "Meine Freundin wurde gerade eben nicht reingelassen, weil sie transsexuell ist", klärte sie ihre Fans darin sichtlich aufgebracht auf. Immer wieder schwenkte sie die Kamera auf den Eingang der Düsseldorfer Disco und erzählte dem Bouncer, wie viele Menschen ihr gerade zuschauen würden.

"Kommt hier nicht her, es ist nicht sicher, wenn ihr Transgender seid", rief der Serien-Star seinen Followern in dem Video zu. Als ein Fan sie vor Ort um ein Selfie bat, klärte sie die junge Frau ebenso über die Problematik auf.

Getty Images
Dominic Fike und Hunter Schafer, Schauspieler
Instagram / sydney_sweeney
Hunter Schafer, Zendaya, Sydney Sweeney und Maude Apatow am "Euphoria"-Set
Sky Atlantic
Hunter Schafer in der TV-Show "Euphoria"
Meint ihr, dass der Club sich zu den Anschuldigungen äußern wird?1137 Stimmen
544
Ja, ich denke schon.
593
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de