Anzeige
Promiflash Logo
Mit nur 37: Bodybuilder Paul Poloczek ist verstorbenInstagram / paulpoloczekifbbproZur Bildergalerie

Mit nur 37: Bodybuilder Paul Poloczek ist verstorben

31. Mai 2022, 11:48 - Veronika M.

Große Trauer um Paul Poloczek. Der deutsche Bodybuilder war in der Szene ein gefeierter Star. Im Jahr 2017 holte der gebürtige Pole sogar den Sieg bei den Arnold Classic von dem Hollywood-Star Arnold Schwarzenegger (74). Er gründete auch sein eigenes Fitnessstudio in Öhringen, aus dem er regelmäßig Gym-Postings auf Social Media teilte und somit seine Fans an seinem Leben teilhaben ließ. Nun aber die tragische Nachricht: Paul ist im jungen Alter verstorben.

Das berichtet unter anderem Die Welt. Fachmedien gaben bekannt, dass Paul völlig überraschend im Alter von 37 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben sei. Im Teeniealter begann er seine Karriere als Bodybuilder. Als er vor rund fünf Jahren von Arnold Schwarzenegger persönlich zum Sieger des Arnold Classics gekürt wurde, kamen ihm die Tränen. "Ich kann nicht sprechen, ich bin so glücklich", betonte er.

Paul hinterlässt seine Lebensgefährtin und eine kleine Tochter. Seine Fans sind zutiefst erschüttert und kommentieren seine Beiträge im Netz. "Aufrichtiges Beileid an die Familie. Es ist unfassbar traurig", lautete nur eines der zahlreichen rührenden Kommentare.

Instagram / paulpoloczekifbbpro
Paul Poloczek, Bodybuilder
Instagram / paulpoloczekifbbpro
Paul Poloczek, Bodybuilder
Instagram / paulpoloczekifbbpro
Paul Poloczek, Bodybuilder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de