Anzeige
Promiflash Logo
Das Urteil ist gefallen: Amber Heard verliert den Prozess!Getty Images / Jim Lo Scalzo, Steve HelberZur Bildergalerie

Das Urteil ist gefallen: Amber Heard verliert den Prozess!

1. Juni 2022, 19:33 - Anna-Maria H.

Endlich hat das Warten ein Ende! Johnny Depp (58) und seine Ex-Frau Amber Heard (36) lieferten sich in den vergangenen Monaten eine heftige Schlammschlacht vor Gericht. Der Grund? Der Fluch der Karibik-Star hatte eine Verleumdungsklage gegen die Aquaman-Bekanntheit eingereicht – und dabei 46,5 Millionen Euro von ihr gefordert. Gleichzeitig läuft auch noch Ambers Gegenklage. Seit Tagen warten die Fans schon darauf, dass das Urteil in dem Fall endlich verkündet wird. Jetzt steht fest: Amber wurde schuldig gesprochen!

Nachdem eine Vertreterin der Jury noch einmal alle Anklagepunkte verlesen hatte, wurde Amber vom zuständigen Gericht in Virginia schuldig gesprochen. Das bedeutet konkret: Die siebenköpfige Jury hat entschieden, dass der Beitrag, den die Schauspielerin in der Washington Post über ihren Ex veröffentlicht hatte, Johnny verleumdet habe. Sie müsse ihrem Ex nun 14 Millionen Euro Schadensersatz zahlen. Ihre Gegenklage sei aber laut der Jury auch berechtigt, deswegen erhalte sie rund 1,8 Millionen Euro von Johnny.

Bei der Urteilsverkündung selbst war Johnny Depp allerdings nicht vor Ort. Ein enger Vertrauter aus dem Umfeld des Schauspielers begründete seine Abwesenheit gegenüber Deadline wie folgt: "Aufgrund von bereits geplanten Arbeitsverpflichtungen, die er vor dem Prozess eingegangen ist, wird Mr. Depp bei der heutigen Urteilsverkündung um 15 Uhr nicht anwesend sein und die Verhandlung vom Vereinigten Königreich aus verfolgen."

Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp vor Gericht, Mai 2022
Getty Images
Johnny Depp am 23. Verhandlungstag vor Gericht
Getty Images
Amber Heard im Mai 2022
Habt ihr mit diesem Urteil gerechnet?18923 Stimmen
18015
Ja, mir war direkt klar, das Johnny gewinnt!
908
Nein, ich dachte, dass Amber gewinnen wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de