Anzeige
Promiflash Logo
Dreh oft unterbrochen: So war es für "Jurassic World"-StarsGetty ImagesZur Bildergalerie

Dreh oft unterbrochen: So war es für "Jurassic World"-Stars

4. Juni 2022, 13:54 - Hannah-Marie B.

Wie sind die Jurassic World-Darsteller mit den ungewöhnlichen Produktionsbedingungen zurechtgekommen? Nachdem 2018 der zweite Teil der Filmreihe Premiere gefeiert hatte, wurde 2020 mit dem Dreh der Fortsetzung begonnen. Wegen der noch immer andauernden Gesundheitskrise und den damit einhergehenden Sicherheitsvorkehrungen gestaltete sich dies allerdings schwerer als gedacht: Immer wieder mussten die Dreharbeiten unterbrochen werden. Für die Schauspieler war das eine große Herausforderung!

Im Promiflash-Interview verriet Bryce Dallas Howard, die in dem Dinosaurier-Streifen die Hauptrolle der Claire Dearing verkörpert, dass sie versucht habe, das Beste aus der angespannten Lage zu ziehen. "Man konnte den Zusammenhalt zwischen uns am Set spüren und ich denke, wenn wir damals nicht gedreht hätten, wäre der Film irgendwie anders geworden", erzählte die 41-Jährige. Ihrer Meinung nach könnten sie und die anderen Mitwirkenden stolz darauf sein, das geschafft zu haben.

Mamoudou Athie (33) und DeWanda Wise (38), die zum ersten Mal in einem der "Jurassic"-Blockbuster vor der Kamera standen, sehen das ähnlich wie Bryce. Mamoudou habe die äußeren Rahmenbedingungen als besonders hart empfunden, die Dreharbeiten aber dennoch sehr genossen. Denn dadurch sei der Kontakt zu den anderen Darstellern wie Campbell Scott oder DeWanda intensiver gewesen. Letztere ergänzte: "Man hat den aktuellen Zustand der eigentlichen Welt in dem Augenblick gar nicht wahrgenommen."

Getty Images
Bryce Dallas Howard bei der Premiere von "Jurassic World: Dominion" in Köln
Getty Images
Mamoudou Athie, Schauspieler
Getty Images
Mamoudou Athie und DeWanda Wise, "Jurassic World: Dominion"-Darsteller
Werdet ihr euch den Film anschauen?192 Stimmen
174
Ja, auf jeden Fall!
18
Ich bin mir noch nicht ganz so sicher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de