Anzeige
Promiflash Logo
Verletzung: Cameron Diaz macht seit acht Monaten kein SportGetty ImagesZur Bildergalerie

Verletzung: Cameron Diaz macht seit acht Monaten kein Sport

4. Juni 2022, 5:12 - Luisa K.

Für jemanden wie sie ist das eine Qual. Cameron Diaz (49) spielte in zahlreichen Filmen die sexy Ehefrau oder die heiße Verführerin. Mit ihren 49 Jahren ist die Schauspielerin immer noch top in Form. Die Schauspielerei hat die Blondine jedoch an den Nagel gehängt. Ihre Familie sei ihr wichtiger, sagte sie damals. Doch was geblieben ist, ist ihre heiße Figur. Cameron tut eine Menge, um in Form zu bleiben. Allerdings verrät sie jetzt, dass sie acht Monate lang keinen Sport machen konnte.

Im Goop-Newsletter ihrer engen Freundin Gwyneth Paltrow (49) schrieb Cameron jetzt über ihre Beziehung zum Sport, nachdem sie sich verletzt hatte. "Ich erhole mich immer noch von meiner Achillessehnenverletzung, deshalb habe ich acht Monate lang nicht mehr trainiert", so der Drei Engel für Charlie-Star. "Ich war früher sehr stark und sehr aktiv, und ich wurde gezwungen, eine Zeit lang still zu sein." Man müsse trotzdem lernen, sich zu schonen.

Cameron fiel das jedoch nicht leicht. "Da ich die meiste Zeit meines Lebens sportlich aktiv war, war ich daran gewöhnt, hart zu arbeiten und mich auf meine Stärke zu stützen, und jetzt musste ich das Gegenteil tun", verriet sie. Es sei dann danach auch nicht darum gegangen, wieder sofort ins normale Training einzusteigen. "Es war ein Prozess des Wiederaufbaus, und ich habe das Gefühl, dass ich jetzt stärker bin als zu Beginn", erklärte sie.

Getty Images
Cameron Diaz, September 2002
Getty Images
Cameron Diaz, November 2014
Getty Images
Cameron Diaz, Berlin 2014
Könnt ihr verstehen, dass es Cameron Diaz schwergefallen ist, so lange ohne Sport auszukommen?142 Stimmen
128
Ja, immerhin ist es ein wichtiger Teil in ihrem Leben.
14
Na ja, nicht wirklich. Wenn man verletzt ist, ist man verletzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de