Anzeige
Promiflash Logo
Knapp! Alicia Keys riskiert bei Royal-Konzert NippelblitzerGetty ImagesZur Bildergalerie

Knapp! Alicia Keys riskiert bei Royal-Konzert Nippelblitzer

5. Juni 2022, 13:18 - Paulina R.

Diesen Busenblitzer hätte Alicia Keys (41) wohl nie wieder vergessen! Am Samstagabend fand in London das Musikevent des Jahres statt: Zu Ehren des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II (96) standen zahlreiche Künstler auf der Bühne und legten ein XXL-Konzert für die britische Monarchin hin. Auch Alicia gehörte zu den Musikern, die vor den Royals performen durften – doch dabei wäre ihr beinahe die Brust aus dem Kleid gehüpft!

Die 16-fache Grammy Awards-Gewinnerin betrat am Samstagabend in einer schwarzen Robe die Bühne. Über dem schulterfreien Kleid trug die Hitgigantin zwar ein mit Gold besticktes Cape – dennoch schien es, als würde Alicia beinahe mehr Haut als geplant zeigen! Denn ihre Oberweite wurde von dem Dress nur knapp im Zaum gehalten und quoll fast heraus. Beherzt hielt sich die Sängerin offenbar deshalb mehrfach die Hand vor die Brust.

Bei einem Nippelblitzer hätte Alicia zumindest eine Menge prominenter Zuschauer gehabt. Neben Prinz William (39) und seiner Familie saßen auch Prinz Charles (73) und Ehefrau Camilla (74) sowie der britische Premierminister Boris Johnson (57) im Publikum. Zudem wurde das Konzert live in die ganze Welt übertragen.

Getty Images
Alicia Keys bei der Platinum Party zu Ehren der Queen, Juni 2022
Getty Images
Alicia Keys bei der Platinum Party zu Ehren der Queen, Juni 2022
Getty Images
Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Prinz William
Wie hat euch Alicias Look gefallen?119 Stimmen
67
Sie sah toll aus, so sexy!
52
Meinen Geschmack trifft das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de