Anzeige
Promiflash Logo
Letztes Thronjubiläums-Event: Die Queen als Hologramm dabei!Getty ImagesZur Bildergalerie

Letztes Thronjubiläums-Event: Die Queen als Hologramm dabei!

5. Juni 2022, 18:30 - Simo H.

Seit Donnerstag ist ganz Großbritannien in Feierlaune! Die Briten zelebrieren nämlich das 70-jährige Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. (96). Zu Ehren der Regentin fanden schon zahlreiche große Veranstaltungen wie beispielsweise Trooping the Colour oder ein Konzert statt. Am Sonntag gab es dann noch einen großen Festzug durch London. Zwar nahm das Staatsoberhaupt nicht persönlich an der Parade teil – doch die Royal-Fans mussten trotzdem nicht ganz auf den Anblick der Monarchin verzichten: Die Queen war nämlich in Form eines Hologramms mit dabei!

Auf neuen Fotos des imposanten Festzuges ist das digitale Abbild der Queen zu sehen: Das Hologramm – das das Oberhaupt der Königsfamilie in jungen Jahren zeigt – wurde während der Parade auf die Fenster einer goldfarbenen Staatskutsche projiziert. In diesem Gefährt ist die Regentin 1953 auch zu ihrer Krönung gebracht worden.

Aber warum war die Queen eigentlich nicht bei der Parade dabei? Die 96-Jährige hat aufgrund ihrer Gesundheit schon im Vorfeld ihre Teilnahme an einigen Veranstaltungen abgesagt: Beispielsweise verpasste die Königin auch den Dankesgottesdienst in der St. Pauls Kathedrale am Freitag und das Pferderennen am Samstag, weil sie sich laut einem Statement des Palasts "unwohl" fühle.

Getty Images
Queen Elizabeth II. im Juni 2022 in London
Getty Images
Das Hologramm von Queen Elizabeth II.
Getty Images
Queen Elizabeth II., Mai 2022 in Lonodn
Wie findet ihr das Hologramm der Queen?262 Stimmen
227
Toll, das ist eine richtig gute Idee!
35
Na ja, es wäre schon schöner gewesen, wenn sie persönlich dabei gewesen wäre...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de