Anzeige
Promiflash Logo
Elizabeth McGovern nach "Downton Abbey"-Dreh stolz auf MannGetty ImagesZur Bildergalerie

Elizabeth McGovern nach "Downton Abbey"-Dreh stolz auf Mann

6. Juni 2022, 5:30 - Promiflash Redaktion

Ein gemeinsamer Dreh kann sehr nervenaufreibend sein. Seit Kurzem läuft Downton Abbey II: Eine neue Ära in den Kinos. Mit dabei sind auch viele Stars aus dem ersten Teil, der vor rund drei Jahren erschienen ist. Unter anderem ist auch Elizabeth McGovern (60) wieder am Start, die eine der Hauptrollen übernommen hat. Diesmal war auch ihr Mann Simon Curtis (62) mit von der Partie. Wie war es für die Schauspielerin, gemeinsam mit ihrem Gatten zu arbeiten?

In einem Interview mit Hello! verriet Elizabeth, dass sie anfangs kleine Zweifel an ihrem Mann hatte, der bei der Produktion als Regisseur auftrat. "Ich war ein bisschen besorgt, weil es wirklich schwierig ist, in eine Sache einzusteigen, die so etabliert ist, mit so vielen Schauspielern, die ihre Rollen schon so lange spielen, aber er hat sich der Situation gestellt und war wirklich brillant, und er hat einen fantastischen Film gemacht", lobte sie Simon. Sie sei sehr stolz auf ihn.

Trotzdem fügte sie scherzhaft hinzu: "Es ist eine sehr interessante Herausforderung, aber ich habe so gut wie möglich versucht, ihn als Regisseur zu sehen und nicht als den Typen, der immer im Hintergrund fernsieht."

Getty Images
Elizabeth McGovern, Schauspielerin
Getty Images
Elizabeth McGovern und Simon Curtis, Oktober 2011
Getty Images
Simon Curtis, Regisseur
Habt ihr "Downton Abbey II" bereits geschaut?290 Stimmen
144
Ja, und ich war total begeistert.
146
Noch nicht, aber ich habe es auf jeden Fall vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de