Realitysternchen zieht ersten Kreuzfahrt-TV-Job an Land

Mona Buruncuk auf einem KreuzfahrtschiffInstagram / mona_buruncuk
Anzeige

Mona Buruncuk hat ihre Kreuzfahrt-Leidenschaft zum Beruf gemacht – und durfte diese jetzt sogar von TV-Kameras begleiten lassen! Allein vergangenes Jahr verbrachte die einstige Just Tattoo of Us-Kandidatin 96 Tage auf hoher See, arbeitete zeitweise sogar als Bloggerin für die eine oder andere Reederei. Vor wenigen Wochen wurde die Frankfurterin nun erstmals von einem Fernsehteam an Bord begleitet. Mit Promiflash plauderte Mona darüber, wie es zu dieser großen Chance gekommen ist!

Mona Buruncuk auf DeckInstagram / mona_buruncuk
Anzeige

Die einstige Dschungelcamp-Begleitung von Tatjana Gsell (51) musste tatsächlich selbst gar nicht viele Rädchen in Bewegung setzen. Stattdessen wurde Mona direkt von einer TV-Redakteurin kontaktiert, die ihre das Angebot unterbreitete: "Sie folgt mir auf Instagram und fand es so faszinierend, dass ich so viele Tage auf See verbracht habe. Die Anfrage kam schon früher, dass sie mich gerne medial begleiten möchten. Jetzt hat es endlich geklappt", schilderte die Blondine gegenüber Promiflash.

Mona Buruncuk in einem Leo-ZweiteilerInstagram / mona_buruncuk
Anzeige

Der mehrtägige Dreh war richtig aufregend für Mona, denn: "Viele wissen es vielleicht nicht, aber das, was man im Fernsehen sieht, wird wirklich sehr aufwendig produziert. Zwei Minuten Sendezeit sind circa zwei Stunden Drehzeit", stellte sie klar. Ihr Reise-Beitrag lief bereits in einem Magazin – doch die Moderatorin hat regelrecht Blut geleckt. Ein großer Traum wäre ein eigenes Kreuzfahrt-Format. Noch wisse Mona nicht, ob es zu einer erneuten Zusammenarbeit kommt.

Mona Buruncuk auf ReisenInstagram / mona_buruncuk
Anzeige

Doch nicht nur das Reisethema interessiert die ehemalige beste Freundin von Gina-Lisa Lohfink (35) – auch auf Realityshows hätte sie wieder Lust! Immerhin liegt ihre Teilnahme bei "Just Tattoo of Us" schon eine ganze Weile zurück: "Ich bin ein Realityfan, ich wünsche mir, dass ich bald wieder in einem Reality-Format als Kandidat mitwirken darf. Ich könnte mir aber auch vorstellen, mal ein Format zu moderieren. Ich bin eine Entertainerin."

Mona Buruncuk bei der Goldenen Sonne 2021Frederic Kern / Future Image / ActionPress
Anzeige