Anzeige
Promiflash Logo
Abnehmerfolg: So hat Thomas Drechsel 30 Kilogramm verlorenInstagram / thomas.drechsel.officialZur Bildergalerie

Abnehmerfolg: So hat Thomas Drechsel 30 Kilogramm verloren

8. Juni 2022, 10:12 - Janine R.

Da muss man ja fast zweimal hinsehen! Thomas Drechsel (35) spielt seit 2009 in der Daily-Soap GZSZ mit. Doch wenn man die früheren Folgen mit den Heutigen vergleicht, ist der Berliner kaum wiederzuerkennen: In den Anfängen hatte der "Tuner"-Darsteller noch ganze 30 Kilo mehr auf den Rippen! Aber anstatt strikten Diätplänen zu folgen, hat Thomas ein anderes Erfolgsrezept für sich entdeckt, das er sogar mit seinen Fans teilt.

In einem Interview mit RTL berichtete der Schauspieler von seiner Abnehmreise. Der GZSZ-Star erzielte seinen Gewichtsverlust mit einer Ernährungsumstellung: Thomas wollte auf nichts verzichten, weswegen er sich einfach gesünder ernährte. So bereitet er fett- und zuckerarme Gerichte zu, die aber geschmacklich den Kalorienbomben in nichts nachstehen sollen. Seine Rezepte teilt der 35-Jährige regelmäßig auf Instagram mit seinen Fans und hält sie dort auch über seine Erfolge immer up to date. Mit dieser Ernährung halte der Berliner sein Gewicht – mit kleinen Schwankungen zwischendurch – seit mittlerweile sechs Jahren.

Auf Bilder von früher reagiert Thomas überrascht. "Das sind wirklich krasse Fotos", gesteht der Schauspieler und fügte hinzu: "Habe ich so lange nicht mehr gesehen. Ja, gehört einfach zu meinem Leben, das ist ganz wichtig und ich hab mich damals nie so füllig gesehen, wie ich es jetzt gerade sehe." Der Auslöser für seine Ernährungsumstellung sei damals eine ärztliche Empfehlung gewesen.

Instagram / thomas.drechsel.official
Thomas Drechsel im Januar 2022
Instagram / thomas.drechsel.official
Thomas Drechsel über seinen Abnehmerfolg im April 2022
Getty Images
Thomas Drechsel im Oktober 2017 in Berlin
Wie findet ihr es, dass Thomas mit gesunder Ernährung so viel abgenommen hat?969 Stimmen
846
Ich finde das echt krass, 30 Kilo sind wirklich viel!
123
Ich denke, dass da noch mehr als nur eine Ernährungsumstellung dahintersteckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de