Anzeige
Promiflash Logo
Heftiges Video: So erfuhr Alec Baldwin, dass Halyna tot istMEGAZur Bildergalerie

Heftiges Video: So erfuhr Alec Baldwin, dass Halyna tot ist

8. Juni 2022, 13:54 - Paul Henning S.

Es war der wohl dramatischste Moment in Alec Baldwins (64) Karriere! Am Set des Westerns "Rust" schoss der Schauspieler versehentlich auf die Kamerafrau Halyna Hutchins (✝42). Nachdem Rettungskräfte sie ins Krankenhaus gebracht hatten, verstarb die junge Frau dort. Nach und nach taucht mehr Bildmaterial rund um den schrecklichen Vorfall auf – jetzt auch ein Video, das zeigt, wie Alec das ganze Ausmaß der Tragödie begreift.

Auf YouTube wurde nun ein Video veröffentlicht, das einen Verhörraum der US-Polizei zeigt. Dort sitzt Alec mit zwei Beamtinnen an einem kleinen Tisch und hantiert mit seinem Handy. "Leider habe ich schlimme Neuigkeiten für Sie, sie hat es nicht überlebt", hört man eine der beiden Frauen sagen. Alec fährt in seinem Stuhl ein ganzes Stück zurück und hält sich vor Schreck die Hand vor den Mund. "Nein!", entfährt es ihm entsetzt.

Die Beamtin berichtet knapp, dass Halyna ins Krankenhaus gebracht worden, aber jede Hilfe zu spät gekommen sei. Alec verharrt in seiner Position und es entsteht eine sekundenlange Stille. "Es tut mir leid, aber wir wollten nicht, dass Sie es draußen erfahren", sagt sie Polizistin abschließend.

Getty Images
Halyna Hutchins, Kamerafrau
Instagram / francesfisher
Die Filmcrew von "Rust"
Getty Images
Alec Baldwin, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de