Anzeige
Promiflash Logo
Noch keine Flitterwochen: Britney Spears zurück auf InstaInstagram / britneyspearsZur Bildergalerie

Noch keine Flitterwochen: Britney Spears zurück auf Insta

23. Juni 2022, 6:30 - Eyka N.

Britney Spears' (40) Social-Media-Auszeit ist schon wieder vorbei. Die Sängerin legt seit dem Ende ihrer Vormundschaft einen fulminanten Netz-Auftritt hin: Immer wieder schießt sich dort gegen ihre Familie oder postete mehrmals am Tag freizügige Bilder von sich. Doch vor einer Woche deaktivierte sie nach einem Streit mit ihrem Bruder ihren Instagram-Account und versetzte die Fans in Sorge. Doch jetzt meldet sich Britney mit gleich drei Postings zurück auf der Plattform.

Zuerst teilte sie auf Instagram zwei Bikinifotos von sich am Pool und ein Video ihres Ehemanns Sam Asghari (28) im Pool. Darunter erklärte Britney ihre Auszeit auch gleich indirekt – sie habe nach ihrer Hochzeit einfach sehr viel Stress gehabt. "Ich war noch nicht in den Flitterwochen. Habe geheiratet und bin gleichzeitig in ein neues Haus gezogen... Nicht das Klügste, was man tun kann", beschrieb sie ihre aktuelle Situation darunter. Gerade sei eben einfach alles neu: "Ich glaube, ich stehe unter Schock!" Dennoch sei die Künstlerin glücklich über die Veränderung und liebe vor allem ihren neuen Pool. "Das Leben ist schön!", schwärmte sie.

Außerdem kündigte Britney an, in Zukunft auf jeden Fall weiter online aktiv zu sein. "Ja, ich werde weiter Dinge teilen, das hält mich auf Kurs", stellte sie klar. Von ihrer Familie wolle sich die Musikerin nicht einschüchtern lassen. Deshalb fuhr sie auch gleich mit dem Posten fort – und teilte ein Video eines schokoladeessenden Babys und das Foto einer Make-up-Artistin.

Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari im Juli 2019
Instagram / britneyspears
Britney Spears, Sängerin
Instagram / samasghari
Britney Spears und Sam Asghari im Mai 2022
Glaubt ihr, Britney wird jetzt wieder gegen ihre Familie austeilen?78 Stimmen
71
Ja klar, da bin ich mir ganz sicher. Sie wird viel teilen.
7
Nee, ich glaube, sie wird sich jetzt ein weinig zurückhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de