Anzeige
Promiflash Logo
Leben mit Baby: Vermisst Georgina Fleur ihre Freiheiten?Instagram / georginafleur.tvZur Bildergalerie

Leben mit Baby: Vermisst Georgina Fleur ihre Freiheiten?

26. Juni 2022, 7:42 - Sara W.

Georgina Fleur (32) ist mit ihrem neuen Leben als Mama zufrieden. Vergangenes Jahr wurde die ehemalige Bachelor-Kandidatin zum ersten Mal Mutter. Seither hat sich das Leben der Influencerin stark verändert. Während der Reality-TV-Star früher gerne mal die ein oder andere Party besucht hat, geht er es heute um einiges ruhiger an. Doch sehnt sich Georgina eigentlich nach den Zeiten ohne Kind zurück?

In einem Q&A auf Instagram verriet die 32-Jährige, ob sie die Freiheiten vermisst, die sie vor der Geburt ihrer Tochter hatte. "Ne eigentlich nicht", teilte die einstige Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin mit. Sollte sie dennoch abends mal ausgehen wollen, passe eine Freundin auf ihr Baby auf. "Aber ich möchte dann immer nach ein bis zwei Stunden nach Hause, weil ich meine Tochter vermisse", räumte Georgina ein.

Wenn möglich, nehme sie ihre kleine Tochter daher auch gerne mit zu den Geburtstagspartys ihrer Freunde. Sollte das nicht möglich sein, bleibe sie zu Hause. "Wenn sie in Clubs feiern, sage ich ab oder gehe nur zum Dinner", betonte die ehemalige Promi Big Brother-Kandidatin.

Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter im Juni 2022
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Influencerin
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur mit ihrer Tochter im Mai 2022 in Dubai
Überrascht es euch, dass Georgina ihre früheren Freiheiten nicht vermisst?923 Stimmen
446
Ja, damit habe ich wirklich nicht gerechnet.
477
Nein, das ist normal, wenn man Mutter ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de