Anzeige
Promiflash Logo
Fünf Tage in der Klinik: Wann wird Travis Barker entlassen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Fünf Tage in der Klinik: Wann wird Travis Barker entlassen?

2. Juli 2022, 16:24 - Hannah-Marie B.

Ist Travis Barker (46) auf dem Weg der Besserung? Am Dienstag musste der Blink-182-Drummer ins Krankenhaus. Wie sich später herausstellte, leidet er an einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse – einer sogenannten Pankreatitis. Seine Tochter Alabama (16) bat ihre Fans im Netz bereits darum, für ihren Vater zu beten. Inzwischen scheint es dem Musiker aber wieder etwas besser zu gehen: Travis soll sogar schon bald nach Hause dürfen!

Wie ein Insider The Sun mitteilte, könne der Kalifornier die Klinik bestenfalls noch am Wochenende verlassen. "Travis soll am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen werden, aber das könnte sich je nach Genesung noch ändern", erzählte der anonyme Tippgeber. Travis gehe es mittlerweile wieder besser. Seine Ehefrau Kourtney Kardashian (43) weiche ihm aber trotzdem nach wie vor nicht von der Seite.

Eine andere Quelle hatte zuvor gegenüber People erklärt, wie schlimm die Schmerzen des 46-Jährigen gewesen sein sollen: "Travis litt unter extremen Magenschmerzen und konnte kaum laufen." Er bekomme in der Klinik jedoch die beste Behandlung.

Getty Images
Travis und Alabama Luella Barker im Juni 2022
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei der Met Gala 2022
Getty Images
Travis Barker, Musiker
Denkt ihr, dass Travis sich bald selbst bei seinen Fans zu seinem Gesundheitszustand melden wird?55 Stimmen
36
Ja, da bin ich mir sicher.
19
Nein, ich glaube, dass er erst einmal andere Dinge im Kopf hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de