Anzeige
Promiflash Logo
Nach Prozess-Dramen: Katie Price macht Social-Media-Pause!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Prozess-Dramen: Katie Price macht Social-Media-Pause!

8. Juli 2022, 5:00 - Antonija R.

Zu viel Trubel für Katie Price (44)? Die britische TV-Bekanntheit ist in der Vergangenheit mehrmals mit dem Gesetz aneinandergeraten: Ende Juni musste sie vor Gericht erscheinen, weil sie das Kontaktverbot ihres Ex-Partners Kieran Hayler (35) missachtet hatte. Im Herbst letzten Jahres fuhr sie zu schnell und verursachte einen Unfall – das Verfahren gegen sie wurde jedoch eingestellt. Doch allem Anschein nach war das ganz schön viel für die fünffache Mutter: Katie zieht sich nämlich aus der Social-Media-Welt zurück!

Die Britin meldet sich mit einem Update aus dem Urlaub in Thailand. Via Instagram verkündete sie jetzt Folgendes: "Ich werde mich für eine gewisse Zeit aus allen sozialen Medien zurückziehen." Sie bedankte sich zudem bei ihren treuen Fans, die sie immer unterstützt hätten. "Ich muss mir aus persönlichen Gründen eine Auszeit nehmen", erklärte sie in dem Statement.

Offenbar möchte sich Katie im Moment nicht bei ihren Followern über die Dauer und die näheren Gründe ihrer Social-Media-Pause äußern: Unter dem Beitrag hat sie die Kommentarfunktion deaktiviert. Kurz vor der überraschenden Ankündigung sagte die 44-Jährige zudem ihre restlichen Schminkkurse ab.

Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Instagram / katieprice
Katie Price, Mai 2017
Getty Images
Katie Price 2017
Denkt ihr, dass sie sich noch zu ihrer Social-Media-Pause äußern wird?15 Stimmen
13
Ich glaube nicht. Das war bestimmt ihr letzter Post, bevor sie sich zurückzieht.
2
Ich hoffe es! Denn ich würde wahnsinnig gerne mehr darüber wissen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de