Anzeige
Promiflash Logo
Rache an Gigi: Michelle Daniaux kommt zu "Ex on the Beach"!RTL / Frank Fastner; Instagram / michelledaniauxZur Bildergalerie

Rache an Gigi: Michelle Daniaux kommt zu "Ex on the Beach"!

8. Juli 2022, 19:54 - Elena R.

Luigi Birofio darf sich offenbar anschnallen! Schon in der vorletzten Staffel war der Italiener bei Ex on the Beach und lernte dort tatsächlich seine Traumfrau Michelle Daniaux kennen. Nach der Show waren sie rund ein Jahr in einer Beziehung. Inzwischen gehen sie aber getrennte Wege – und Luigi führte der seine direkt wieder zu "Ex on the Beach". Dort lässt der Single auch nichts anbrennen. Jetzt scheint ihm aber doch die Düse zu gehen, denn: Michelle kommt in das Format – mit Rachegelüsten!

In der neuen Folge zeigt sich der 23-Jährige ungewohnt emotional. In Gegenwart seiner Kumpels Teezy und Jay Jay bricht er in Tränen aus und gesteht: "Michelle ist das Problem. Ich mache alles, um sie zu vergessen, aber es ist nicht genug, was ich hier mache." Am nächsten Tag sind die Tränen wieder getrocknet – doch Gigi muss mit zwei seiner Mitkandidatinnen an den Strand. Das bedeutet in der Regel Neuzugang. Tatsächlich traut der TV-Casanova dann seinen Augen kaum: Seine Ex Michelle stolziert auf ihn zu. Seiner Reaktion zufolge ahnt er auch schon Böses – und das zu Recht.

Schon im Vorstellungsvideo kündigt Michelle an: "Ich werde auf Gigi treffen – einen Menschen, der mir das Herz gebrochen hat und dem ich es jetzt 100 Mal zurückbrechen möchte." Der Südländer habe sich wegen der Showanfrage und der Gage für "Ex on the Beach" entschieden und die Influencerin dafür sitzen lassen. "Er ist ein sehr toxischer Mensch", wetterte sie.

Alle Infos zu "Ex on the Beach" bei RTL+

Instagram / gigibirofio
Gigi und Michelle, "Ex on the Beach"-Stars
Instagram / gigibirofio
Gigi Birofio, "Prominent getrennt"-Kandidat 2022
Instagram / michelledaniaux
Michelle Daniaux, Reality-TV-Star
Denkt ihr, dass Michelle und Gigi doch wieder zusammenfinden könnten?1299 Stimmen
733
Keine Chance, das gibt Krieg!
566
Ja, ich habe da noch Hoffnung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de