Anzeige
Promiflash Logo
Leidenschaftlicher Fan: Prinz William flucht in Wimbledon!Getty ImagesZur Bildergalerie

Leidenschaftlicher Fan: Prinz William flucht in Wimbledon!

9. Juli 2022, 15:12 - Marlene W.

Prinz William (40) zeigt eine ganz andere Seite von sich! Der britische Royal präsentiert sich auf öffentlichen Terminen stets souverän und mit ruhigem Gemüt. Mit kleinen Scherzen und einem breiten Lächeln schenkt er anderen gerne seine Aufmerksamkeit. Doch manchmal möchte auch er nur mal Fan sein und seiner Leidenschaft nachgehen. Zusammen mit Herzogin Kate (40) besuchte er nun eine Tennispartie des Wimbledon-Turniers – dort fieberte William ordentlich mit!

In der Royal-Box des Center-Courts gingen ein wenig die Pferde mit ihm durch – voller Emotionen verfolgte William zusammen mit seiner Gattin den spannenden Schlagabtausch auf dem grünen Rasen. Sein Landsmann Cameron Norrie trat im Wimbledon-Viertelfinale gegen den Belgier David Goffin an – als dieser sich einen Patzer leistete, konnte der Prinz nicht anders. "Nein! Nein! Nein! Scheiß drauf!", fluchte der 40-Jährige auf den Rängen, wie ein Video auf Twitter zeigte.

Generell ist William schon immer sehr sportinteressiert gewesen. Die Liebe für das Polospielen wurde dem Thronfolger quasi in die Wiege gelegt. Denn sein Vater Prinz Charles (73) ist ebenfalls ein bekennender Fan der Reitsportart. Auch Williams Kids lieben den Sport – Prinzessin Charlotte (7) ist beispielsweise großer Fußballfan.

Getty Images
Prinz William bei einem Polospiel im Juli 2022
Getty Images
Prinz William im Juni 2022
Getty Images
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte, Herzogin Meghan und Prinz Louis, Juni 2022
Glaubt ihr, dass William auch vor dem Fernseher beim Fußball flucht?219 Stimmen
213
Mit Sicherheit – da rutscht ihm bestimmt das ein oder andere Schimpfwort raus!
6
Nein, ich glaube, er verfolgt so was ganz entspannt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de