Anzeige
Promiflash Logo
Stichelt Kim Kardashian hier etwa gegen Tristan Thompson?Instagram / realtristan13Zur Bildergalerie

Stichelt Kim Kardashian hier etwa gegen Tristan Thompson?

20. Juli 2022, 6:00 - Luisa K.

Richten sich diese Worte gegen den Ex ihrer Schwester? Das Leben von Khloé Kardashian (38) geht derzeit drunter und drüber: Nachdem sie im Dezember erfahren hatte, dass ihr Freund Tristan Thompson (31) sie erneut hintergangen und sogar ein Baby mit seiner Affäre hat, zog die Beauty den Schlussstrich. Jetzt wurde allerdings bekannt, dass das Ex-Paar ein weiteres Kind per Leihmutterschaft erwartet. Tristan scheint das aber ziemlich egal zu sein – er feiert lieber auf Mykonos mit einer unbekannten Frau. Grund genug von Kim Kardashian (41) gegen ihren Ex-Schwager zu schießen?

Auf Instagram teilte der Keeping up with the Kardashians-Star einige kryptische Zeilen – richten die sich etwa an Tristan beziehungsweise ihre Schwester Khloé? "Mädchen können den Unterschied zwischen 200 Schattierungen von Nude-Lippenstift sehen, aber sie können keine roten Fahnen sehen", hieß es in dem ersten Post. Eine wohl eindeutige Position, die Kim hier bezieht.

Aber damit nicht genug: "Das Leben ist zu kurz, um mit Reue aufzuwachen. Also liebe die Menschen, die dich gut behandeln, verzeihe denen, die es nicht tun, und glaube daran, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht", teilte Kim außerdem. Weiter hieß es: "Wenn du eine Chance bekommst, nutze sie. Wenn es dein Leben verändert, dann lass es zu. Niemand hat gesagt, dass es einfach sein wird, sie haben nur versprochen, dass es sich lohnt."

Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und Tristan Thompson im März 2021
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Khloé Kardashian, Juli 2022
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Denkt ihr, dass Kim Kardashian die Zeilen wirklich gegen Tristan Thompson gerichtet hat?499 Stimmen
350
Ja, das kann ich mir schon vorstellen!
149
Na ja, ich denke eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de