Anzeige
Promiflash Logo
Nicht alles nach Plan: Lulu Lewe verrät HochzeitsdetailsInstagram / lulucita__Zur Bildergalerie

Nicht alles nach Plan: Lulu Lewe verrät Hochzeitsdetails

23. Juli 2022, 17:54 - Kristina S.

Es lief nicht alles perfekt, aber es war wohl der schönste Tag ihres Lebens! Am 22. Juli heiratete Sophia-Luisa "Lulu" Lewe (30) ihren Partner Basti Scheibe. Fotos davon teilten Familie und Freunde der Sängerin im Netz. Natürlich gehörte auch Lulus berühmte Schwester Sarah Connor (42) zu den Gästen. Jetzt meldete sich endlich Lulu selbst zu ihrer Hochzeit und verriet: Es lief nicht alles nach Plan!

"Egal, ob einige Tage vorher ein erst nicht zu entfernender Fleck auf dem Kleid auftauchte, kurz vor Abfahrt zur Location der Zehnagel abbricht oder unsere Hochzeitsplanerin uns mitteilte, dass sie wegen Corona nicht kommen kann", begann Lulu auf Instagram von den Ereignissen rund um die Hochzeit zu erzählen. Am Ende habe sich trotzdem alles gefügt. Für das Paar sei es so perfekt gelaufen. "Wir sind überglücklich", lautete das Fazit der 30-Jährigen.

Standesamtlich haben die beiden schon am 23. Dezember 2019 geheiratet. Aufgrund der weltweiten Gesundheitslage musste die große Hochzeit jedoch immer wieder verschoben werden. Ihre Eheschließung fand damals ohne Trauzeugen und auch ohne Ringe statt. "Endlich haben wir sie jetzt", freute sich Lulu über den Klunker an ihrem Finger.

Instagram / valentinalewe
Basti Scheibe und Sophia-Luisa Lewe, Juli 2022
Instagram / sarahconnor
Sophia-Luisa Lewe mit ihrer Schwester Sarah Connor und weiteren Gästen auf ihrer Hochzeit
Instagram / lulucita__
Basti Scheibe und Lulu Lewe im September 2018
Hättet ihr gedacht, dass bei Lulus Hochzeit einiges schief läuft?137 Stimmen
26
Nein, ich dachte, bei ihr würde alles glatt laufen!
111
Das erstaunt mich nicht. Am Ende läuft ja meistens alles anders als geplant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de