Anzeige
Promiflash Logo
Urlaub mit der Queen: Sussexes sind doch nicht eingeladen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Urlaub mit der Queen: Sussexes sind doch nicht eingeladen!

26. Juli 2022, 18:00 - Marlene W.

Sie müssen ihre Koffer wohl wieder auspacken! Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) kehrten dem britischen Königshaus 2020 den Rücken und zogen in die USA. Seither sind sie nur noch selten in Großbritannien zu Gast. Pünktlich zur Sommerpause hieß es vor wenigen Tagen jedoch, die Queen (96) habe die beiden zu sich nach Balmoral eingeladen. Das war allerdings wohl nur Getuschel!

Ein Insider hatte vor wenigen Tagen behauptet, er wisse, dass die Sussexes von der britischen Monarchin aufs Schloss Balmoral gebeten wurden – dem soll aber doch nicht so sein, wie Page Six nun berichtete. Mehrere Informanten bestätigten, dass Harry, Meghan sowie ihre Kids Archie Harrison (3) und Lilibet Diana (1) keine Einladung bekommen hätten – demnach reisen sie nicht aus Montecito an.

Dabei hätte beiden Seiten ein gemeinsamer Urlaub wahrscheinlich gutgetan. Das Verhältnis zwischen der einstigen Suits-Darstellerin, ihrem Gatten und der britischen Krone ist seit dem Niederlegen ihrer royalen Pflichten unterkühlt. Mit seinem Bruder Prinz William (40) soll Harry beispielsweise nur noch selten kommunizieren.

Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Johannesburg
Getty Images
Queen Elizabeth II., Juni 2022
Getty Images
Prinz William und Prinz Harry im Juli 2021
Glaubt ihr, dass die Queen und die Sussexes sich bald wieder treffen werden?789 Stimmen
87
Ja, das würde ihnen bestimmt guttun!
702
Nein, das bezweifle ich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de